Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Korruption in Theorie und Praxis“ von Brigitte Waldner


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Brigitte Waldner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Schule“ lesen

Bild vom Kommentator
Sie hat es schon immer gegeben und wird es leider auch in Zukunft geben! Für mich, "Gesindel"! Grüße jedoch Dir von Franz

Brigitte Waldner (13.10.2021):
Lieber Franz, danke schön fürs Lesen und die Meinung teilen, die sicher auch andere mit Dir teilen werden. Liebe Grüße von Brigitte

Bild vom Kommentator
Es ist oft wirklich ernüchternd und auch beängstigend, wie unterschiedlich die Gesetze angewendet werden zwischen Normalbürgern und Mächtigen (nicht nur in der Politik). Da gelten scheints unterschiedliche Regeln. Ich staune immer, wenn von einer "Pro-Kopf-Verschuldung" die Rede ist in einer Höhe, die ich als Privatmensch niemals machen wollte... ich wurde noch so erzogen, dass ich nur die Dinge mir anschaffe, die ich auch finanzieren und mindestens zeitnah abzahlen kann. Und dann habe ich plötzlich Schulden, weil eine Regierung Gelder verschwendet für Dinge, die ich niemals unterstützen würde... und soll letztendlich dann über Steuergelder diese Schulden abzahlen...
Nachdenkliche Grüße! Anschi

Brigitte Waldner (13.10.2021):
Liebe Anschi, so wurde ich auch erzogen und habe mich immer daran gehalten. Das wurde mir auch so vorgelebt. Alles, was Du schreibst, sehe ich auch so. Liebe Grüße von Brigitte

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).