Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Diktatoren“ von Dorothea Petit


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Dorothea Petit anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Politik“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Dorothea,
die gibt es leide immer und überall. Der grösste war wohl unser Adolf.
Die kommen sich immer so "gross" vor, sind aber Scheisskerle.
Herzlich Wally

Dorothea Petit (21.10.2021):
Liebe Wally, vielen Dank für Ihren Kommentar, der mir aus der Seele spricht. Für mich sind sie alle kranke Psychopathen, Egoisten, Narzissten, Sadisten, Verbrecher, Mörder, die, die Ihnen verliehene Macht im Sinne des menschlichen Daseins nicht händeln können, und dieses Gefühl entweder nie hatten, oder es völlig verloren haben. Daher meine Hinterfragung in meinem Gedicht. Herzlich Dorothea Petit

Bild vom Kommentator

...Dorothea, von selbst geht keiner dieser Diktatoren!
Gut, dass wir in einer Demokratie leben.

LG Adalbert

Dorothea Petit (21.10.2021):
Lieber Adalbert, vielen Dank für Ihr Intresse an meinem Gedicht und Ihre tröstenden Worte. Es gibt noch ein gutes Stück Arbeit auf unserer schönen Erde, damit ihre Bewohner frei und ihren Talenten entsprechend leben und arbeiten können, sich an Gesetze haltend, jedoch ohne Knute. Leider haben 2/3 der Menschheit nicht das Glück wie wir in Europa frei leben zu können. Wir leben es den Diktatoren ja vor, es liegt also nur an ihnen, es gleich zu tun, jedoch lieben sie weder ihr Land, noch das Volk, sondern nur sich selbst. Die Erde zählt heute 195 Länder Freie Länder : 90 Halbfreie Länder : ca. 58 Unfreie Länder : ca. 47 LG Dorothea Petit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).