Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Der Tanz“ von Sieghild Krieter


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sieghild Krieter anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild,
sehr romantisch dein Herbstfoto mit Gedicht,
zum Träumen..
Liebe Grüße schickt dir herzlich Gundel

Sieghild Krieter (27.10.2021):
Liebe Gundel,es war ein zauberhafter Anblick. LG zu dir von mir, und vielen Dank.

Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild,
deine Bildlkarte hat mich wieder sehr angesprochen
wunderschön.

Lieben Gruß, Hildegard

Sieghild Krieter (27.10.2021):
Liebe Hildegard,leider konnte ich es nicht so naturgetreu zeigen ,aber dennoch kann es entziffern. LG zu dir von mir und vielen Dank

Bild vom Kommentator
Wunderschön !!!
HG Olaf

Sieghild Krieter (26.10.2021):
Ich danke dir Olaf. LG zu dir von mir

Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild, sehr schön dein Text mit Bild

Tanze Blatt, ach tanze Blatt
wenn auch der Regen dich benetzt.
Du liegst gleich am Baden platt,
der Wind dich nicht mehr hetzt.

Herzlich grüßt Karl-Heinz

Sieghild Krieter (26.10.2021):
Lieber Ka He, herzlichen Dank für deine Worte.Ja die Blätter tanzen zurzeit, der Herbst macht es möglich. LG zu dir von mir

Bild vom Kommentator
Sehr poet. geschrieben und wundervoll präsentiert liebe Sieghild! Poesie die ich mag! Grüße Franz

Sieghild Krieter (26.10.2021):
Lieber Franz,es sah schon recht lustig aus,als das Blatt zunächst ohne einen sichtbaren Haltefaden,vor meinem Fenster tanzte. L G von mir zu dir

Bild vom Kommentator
...Sieghild, so ein Tanz kann auch entzücken.
Gut beobachet!

LG Bertl.

Sieghild Krieter (26.10.2021):
Lieber Bertl,das ist wohl wahr. LG zu dir von mir, und vielen Dank

Bild vom Kommentator
Guten Abend Sieghild, ein Blatt am seidenen Faden, ungewiss ob es dort bleibt oder der Wind oder eine Bewegung es weiterträgt, kann man auch mit unsicheren Lebenssituationen vergleichen, was dein Gedicht bewusst macht. Dir liebe Nachtgrüße, Inge

Sieghild Krieter (26.10.2021):
Liebe Inge,ja,man kann es auf das Leben beziehen. Ich danke dir .LG zu dir von mir

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).