Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Schneemond“ von Georges Ettlin


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Georges Ettlin anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensermunterung“ lesen

Bild vom Kommentator
Noch erfreut uns der Lethemond,
doch folgt schon der Windmond,
bis der Christmond ist da,
ist vorüber fast das Jahr.

Georges, pass auf, dass du nicht erfrierst auf der Bank. *Grins*

LG Bertl.

Georges Ettlin (26.10.2021):
Die Zeit des "Schneemondes" ist , glaube ich, der Februar. Ich empfinde die Bezeichnungen für Mondzeiten als romantisch. Dein Kommentar gefällt mir besonders. weil Du mein lyrisches Ich entdeckt hast. Ganz liebe Grüsse an Dich, lieber Berta!

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).