Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Abschiedsstille“ von Wolfgang Scholmanns


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wolfgang Scholmanns anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Herbst“ lesen

Bild vom Kommentator
Guten Morgen Wolfgang, im Herbst wandern Farben in die Vergänglichkeit, hoffnungsbunte Träume liegen im Laub, doch in den Bäumen und auch in uns schlummert Frühlingshoffnung. Dir liebe Grüße und einen sonnigen Oktobertag, Inge

Wolfgang Scholmanns (28.10.2021):
Ja, liebe Inge, genau so meine Gedanken. Herzlich grüßt Wolfgang

Bild vom Kommentator
...Wolfgang, Bild und Text sind einfach großartig.

LG Bertl.

Wolfgang Scholmanns (27.10.2021):
Herzlichen Dank, Bertl. LG Wolfgang

Bild vom Kommentator
Lieber Wolfgang,
sehr gerne gelesen mit dem Foto, beides gefällt.

Lieben Gruß, Hildegard

Wolfgang Scholmanns (27.10.2021):
Das freut mich sehr, liebe Hildegard. Herzliche Grüße von Wolfgang

Bild vom Kommentator
Lieber Wolfgang,
ein Abschied in Form eines trüben Herbstgeflüsters liefert die Grundlage für einen Neubeginn, umgarnt von frischem Frühlingsgrün. Vor dem Eintreffen dieser dunklen Zeit hast du uns ein wenig getröstet und klargestellt, dass ein Rest der Farben der Natur noch an uns wohnt. An diesen Resten sollten wir uns erfreuen! Ein starkes Gedicht, dessen Worte Hoffnung auf bessere Zeiten machen!
LG. v. Michael

Wolfgang Scholmanns (27.10.2021):
Ja, gut interpretiert, lieber Michael. Herzlich grüßt Wolfgang

Bild vom Kommentator
Nachdenklichkeit den Worten bezogen lieber Wolfgang, jedoch das Bild ist sehr schön! Grüße Franz

Wolfgang Scholmanns (27.10.2021):
Vielen Dank, lieber Franz. Ja, jetzt leuchtet der Wald in den schönsten Farben. Herzlich grüßt Wolfgang

Bild vom Kommentator
Lieber Wolfgang,
Dein Herbstgedicht kommt mit
Melancholie so in HOFFNUNGSBUNT
bei mir an. Mit Poesie deine Gedanken
fein umhüllt. Dein Foto gut ausgesucht.
Liebe Morgengrüße schickt dir herzlich
Gundel

Wolfgang Scholmanns (27.10.2021):
Freue mich sehr über deinen Kommentar, liebe Gundel. Herzliche Grüße von Wolfgang

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).