Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Urlaubsgedanken“ von Franz Bischoff


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

Musilump23

28.10.2021
Bild vom Kommentator
Lieber Franz, bei dem derzeitigen guten Herbst Wetter, in heimischer Atmosphäre - in einem Schaukelstuhl vorm warmen Kamin - oder auch in der wunderbaren bunten Natur unterwegs, wo man die leichte Brise und die Wärme der Sonnenstrahlen fühlt, weicht schnell die Gedankenorientierung an Urlaub in weite Ferne. Die derzeit stark steigenden Infektionszahlen, verbunden mit zu rechnenden verschärften Hygiene-Maßnahmen usw., üben natürlich auch eine gewisse Zurückhaltung aus.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

Franz Bischoff (30.10.2021):
Ich stimme allem wieder zu gerne zu lieber Karl - Heinz. Beruflich war ich sehr viele Jahre nahe der Quelle und somit lief vieles vorteilhaft ab! Doch so schön es auch immer war, letztlich war in der Heimat wieder das Paradies vorhanden. So zieht es uns aktuell mehr in unsere Bundesländer und vor allem in das traumhaft schöne Sachsenland, wobei es natürlich fast überall sehr schön ist! Danke dem Kommentar und Grüße von Franz

Bild vom Kommentator
Kein Land in Europa ist so facettenreich (unterschiedlich) wie Deutschland.
Sand, Strand, Heide, Marschland, Mittelgebirge, Alpenrand und und und
Selbst die Rhön ist schön.
Auch Deutschlands Weine sollten wir probieren. Von der Ahr bis zum ehrlichen
Trollinger/Lemberger - Gumpoldskirchener und und und.
Vom Bayernland bis zum Ostseestrand,
Deutschland ist mein Heimatland !
HG Olaf


Franz Bischoff (30.10.2021):
Mit großer Freude lieber Olaf Dir meine Zustimmung! Vor allem Deine Heimat ist traumhaft schön! Beruflich war ich sehr viele Jahre nahe der Quelle und somit lief vieles vorteilhaft ab! Doch so schön es auch immer war, letztlich war in der Heimat wieder das Paradies vorhanden. So zieht es uns aktuell mehr in unsere Bundesländer und vor allem in das traumhaft schöne Sachsenland, wobei es natürlich fast überall sehr schön ist! Danke dem Kommentar und Grüße von Franz

henri

28.10.2021
Bild vom Kommentator
Alles hat so seine Zeit, die " Welt begucken" und nach dem in die " Ferne schweifen" heimatliche Gefilde wieder neu und anders entdecken.
Herzliche Grüße zu Dir, Franz, von Ingeborg

Franz Bischoff (30.10.2021):
Lange Fahrten - Flüge sind vorbei liebe Ingeborg! Beruflich war ich sehr viele Jahre nahe der Quelle und somit lief vieles vorteilhaft ab! Doch so schön es auch immer war, letztlich war in der Heimat wieder das Paradies vorhanden. So zieht es uns aktuell mehr in unsere Bundesländer und vor allem in das traumhaft schöne Sachsenland, wobei es natürlich fast überall sehr schön ist! Danke dem Kommentar und Grüße von Franz

Bild vom Kommentator
Francesco, zur Zeit ist es wohl am besten so,
und später fährst du wieder locker nach Irgendwo.

LG Bertolucci

Franz Bischoff (30.10.2021):
Richtig Don Bertolucci. Beruflich war ich sehr viele Jahre nahe der Quelle und somit lief vieles vorteilhaft ab! Doch so schön es auch immer war, letztlich war in der Heimat wieder das Paradies vorhanden. So zieht es uns aktuell mehr in unsere Bundesländer und vor allem in das traumhaft schöne Sachsenland, wobei es natürlich fast überall sehr schön ist! Danke dem Kommentar und Grüße von Francesco

Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
wir waren in "sehr" vielen Ländern, jetzt sind wir wieder im alten Köln.
Fred jammert manchmal, dass wir nicht mehr verreisen können. Dann habe ich ihm mal aufgeschrieben in wieviel Ländern er war. Es waren 25. Ich war in 23. Habe ihn gefragt, ob das nicht genügt.
Fred war immer ein "Reiseonkel"!
Herzlich Wally

Franz Bischoff (30.10.2021):
Kölle liebe wally ist immer wundervoll! Beruflich war ich sehr viele Jahre nahe der Quelle und somit lief vieles vorteilhaft ab! Doch so schön es auch immer war, letztlich war in der Heimat wieder das Paradies vorhanden. So zieht es uns aktuell mehr in unsere Bundesländer und vor allem in das traumhaft schöne Sachsenland, wobei es natürlich fast überall sehr schön ist! Danke dem Kommentar und Grüße von Franz

Bild vom Kommentator
Zu Hause ist es immer am Schönsten lieber Franz. Wenn du im Urlaub bist(egal wo) dann freust du dich immer wieder, wenn es heimwärts geht. So geht es mir zumindest. Herzliche Grüsse Karin

Franz Bischoff (30.10.2021):
Richtig liebe Karin! Beruflich war ich sehr viele Jahre nahe der Quelle und somit lief vieles vorteilhaft ab! Doch so schön es auch immer war, letztlich war in der Heimat wieder das Paradies vorhanden. So zieht es uns aktuell mehr in unsere Bundesländer und vor allem in das traumhaft schöne Sachsenland, wobei es natürlich fast überall sehr schön ist! Danke dem Kommentar und Grüße von Franz

Bild vom Kommentator
Da stimme ich dir gerne zu, lieber Franz, Deutschland hat
so viel schöne Gegenden mit Städten, die nue wenige
kennen.

Lieben Gruß, Hildegard

Franz Bischoff (30.10.2021):
Absolut richtig liebe Hildegard. Beruflich war ich sehr viele Jahre nahe der Quelle und somit lief vieles vorteilhaft ab! Doch so schön es auch immer war, letztlich war in der Heimat wieder das Paradies vorhanden. So zieht es uns aktuell mehr in unsere Bundesländer und vor allem in das traumhaft schöne Sachsenland, wobei es natürlich fast überall sehr schön ist! Danke dem Kommentar und Grüße von Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).