Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Erfüllungen“ von Klaus Lutz


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Lutz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild vom Kommentator
Grüß Gott, werter Klaus!
Endlich wieder einmal etwas Wesentliches ..
nach dem anscheinend unendlichen Blablabla dieser Zivilisation.
Und ich finde eine Fasuung ist stärker als zwei Fassungen:
DIR WAHRE ZEIT SCHENKEN
DIR IN DIE AUGEN SHEN
MIT DIR KÖNIGLICH REDEN
DER ANDERE TEXT SEIN: DIE LIEBE TREFFEN -
UND DAMIT AUCH DIE FREUDE:
GOTT DEN SOHN + GOTT DIE TOCHTER!
... Das ist das Leben pur!
Ich danke dir!
Herzlich: August

Klaus Lutz (01.11.2021):
Es ist erst 9.17 Uhr. Und ich bin ein Morgenmuffel. Und erst ab 12:00 so richtig fit. Trotzdem, auch wenn ich noch einen Tee benötige bevor ich richtig da bin. Danke für den Kommentar. Es ist eben immer die Liebe die ein Mensch hat. Oder auch nicht hat die redet. Die das Leben bestimmt. Niemand ist ein Gott. Aber das Nachdenken über das Leben lässt das beste erkennen. Und führt zu Augenblicken die alles zeigen. Wie herrlich und wunderbar das Leben sein kann. Und das der Mensch etwas göttliches besitzt. Und das es einen Gott gibt. Und das Leben kein Zufall ist. So sehe ich das. Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche! MfG Klaus

Bild vom Kommentator
Auch der 'Sozialarbeiter' lässt dir herzlich grüßen !!!
HG Olaf

Klaus Lutz (01.11.2021):
Lalalalala! Und danke für den Kommentar! Bleiben sie dran! Klaus

Bild vom Kommentator
Lieber Klaus, ich lass mich gerne darauf ein, was da kommt.

Schicke dir liebe sonnige Sonntagsgrüße, Hildegard

Klaus Lutz (01.11.2021):
Danke für den Kommentar. Alles ein Experiment. Das ganze Leben. Auch das Schreiben. Was richtig gedacht zu wunderbaren Erkenntnissen führt. Immer auf dem Weg zum Licht. Ich wünsche Dir eine herrliche Woche! MfG Klaus

Bild vom Kommentator
...Klaus, da bin ich aber gespannt.
LG Bertl.

Klaus Lutz (30.10.2021):
Es ist eine telepathische Nachricht von meinem Guru. Er sitzt gerade auf einem Berg und träumt. Und das ist der Text den er mir dazu gesendet hat. Es ist die Wahrheit, aus dem inneren Kreis des Universums, in seinem Gehirn! Ich wünsche Dir einen herrlichen Sonntag! Klaus

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).