Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Die Rosen“ von Thomas-Otto Heiden


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Thomas-Otto Heiden anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erinnerungen“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Thomas,
ich bin eine sehr grosse Rosenliebhaberin !
Leider habe ich jetzt, nach unserem Umzug, keinen Garten mehr, und keine Rosen. Ich schaue mir die Fotos an, die ich mal von meinen Lieblingsblumen gemacht habe. Doch die duften nicht.
Ein sehr schönes Gedicht von Dir
Herzlich Wally

Thomas-Otto Heiden (09.11.2021):
Guten Mittag liebe Wally / Minka, ja, auch ich liebe diese Blume, habe sie auch in meinem Garten. Manchmal wenn ich sie beschneide, dann stell ich mir einige davon in die Wohnung, doch viel lieber sehe ich sie im Garten. Hab DANK fürs LESEN und so lieb KOMMENTIEREN. Wünsche dir und allen die dich lieb haben einen schönen Herbsttag. Bleibt alle schön gesund. Es geht ja wieder los. LG: Thomas-Otto

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).