Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„semper ipsum interroga 🤔“ von Ursula Rischanek


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Offene Fragen“ lesen

Bild vom Kommentator
Nachdenklich machend und weise, liebe Uschi. Wichtige Gedanken in dieser schweren Zeit! Herzlichst RT

Ursula Rischanek (12.11.2021):
Ach lieber Rainer, ob weise... zum Nachdenken jedenfalls anregend, klar. Herzlichen Dank mit lieben Grüßen zu dir! Uschi

henri

11.11.2021
Bild vom Kommentator
Sehr intensiv beschrieben, liebe Uschi, und tief eingetaucht und dargestellt, diese menschliche allzu menschliche Gedankenwelt. Zuvieles möchte verstanden und ergründet werden, einfach nur " lassen" muss auch erst gelernt sein, meint mit lb.Gruß zu Dir, Ingeborg

Ursula Rischanek (11.11.2021):
Ja liebe Ingeborg, manchesmal glaube ich sogar, nein falsch ausgedrückt, es drängt sich der Eindruck auf, dass man mit der Zeit, gerade in dieser Zeit, beginnt 'abgestumpfter' zu werden - oder täusche ich mich vielleicht? Ich hoffe doch, aber fragen und hinterfragen wird man ja noch dürfen. Herzlichen Dank mit ganz lieben Grüßen in Deinen Abend - Uschi

Bild vom Kommentator
...Uschi, es heißt, Zeit heilt Wunden,
mit positiv Denken heißt es, alles abzurunden,
da hilft auch nicht Grübelei,
damit kommt man auch nicht weiter, es geht von selbst vorbei.

LG Bertl.

Ursula Rischanek (11.11.2021):
...Ach Bertl, ich grübel doch gar nicht, aber ein bisschen erstnhaftiger darf man schon werden in Zeiten wie diesen...und auch das Hinterfragen, das sich mehr oder weniger immer mehr ini den Vordergrund drängt bei all dem 'Rundumuns' ;-))) Schönen Abend, Uschi

Bild vom Kommentator
Liebe Uschi,

ein weiser Mensch sagte kürzlich : Einfach mal alles "sein" lassen, da sein lassen.
All die Wirrungen und Verirrungen hast du gut in Wort und Bild gesetzt.

LG Veronika

Ursula Rischanek (11.11.2021):
Liebe Veronika, ich denke mir manchesmal, gerade in Zeiten wie diesen, wird uns schon einiges 'abverlangt', sich dem zu stellen, sich auseinanderzusetzen wirft natürlich sogar ganz viele Fragen auf wo man sich denkt, 'wer hätte sich das gedacht' ;-)) Herzlichen Dank mit lieben Grüßen in deinen Abend - Uschi

Bild vom Kommentator
Tolles Gedicht!!!!! Kompliment!!!!

Liebe Morgengrüße aus dem Norden ins Mostviertel, Sonja

Ursula Rischanek (11.11.2021):
Hallo Sonja, die lieben Grüße nur allzu gerne erwidernd, danke! Schönen Abend/Nacht hinauf zu dir, Uschi

Bild vom Kommentator
Schreiben (Dichten) schafft Gemeinsamkeit. Ich denke, dass WIR, die Lesegemeinschaft, deine
Erfahrungsbilder in allen Variationen nachvollziehen können, Zweite Erfahrung: Ich bin mit meinen
Gedanken und Gefühlen nicht allein ! In einer kommunikationsarmen Welt brauchen wir jede
Erlebnis-Erzählung wie das Wasser und das Brot. In menschlichen Dingen - denke ich, sind wir ein armes
'Kulturvolk' geworden . Und die Widersprüche nehmen täglich zu.
Herzliche Grüße in den Tag !
Olaf


Ursula Rischanek (11.11.2021):
Lieber Olaf, da hast du nicht ganz unrecht. Das Menschlich- Zwischenmenschliche bleibt in der heutigen und so oft schnelllebigen Zeit nur allzu oft auf der Strecke. Schön wenn es dir gefallen hat - danke für's Hineinspüren. Liebe Grüße in deinen Abend - Uschi

Bild vom Kommentator
Liebe Uschi, ja, manchmal fragt man sich wirklich, warum und für wen mache ich das alles, wieso ist das so und nicht anders und noch vieles mehr. Aber ohne Fragen zu stellen oder etwas zu hinterfragen, gäbe es keinen Fortschritt. LG in Deinen Abend, Helga

Ursula Rischanek (11.11.2021):
Liebe Helga, da gebe ich Dir absolut recht, denn im Luafe der Jahre ergibt sich so manches, was es zu hinterfragen gilt. Wo kämen wir hin, wenn wir alles vobehaltlos so einfach annehmen würden... Herzlichen Dank mit lieben Grüüßen in Deinen Abend, Uschi

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).