Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„VON KÜSSEN“ von Thomas Brod


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Thomas Brod anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Bild vom Kommentator
Thomas, Joachim Fuchsberger meinte: "Ein Kuss ist Mund-zu-Mund-Beatmung ohne medizinischen Anlass." Bleib gesund und lG, Bertl.




Thomas Brod (14.11.2021):
Ich danke Dir. Ja, so wie Joachim Fuchsberger kann man es auch sehen und praktizieren. Medizinischer Notfall... Bleib auch gesund LG Thomas

Bild vom Kommentator
Hallo Adalbert,

es tut mir sehr leid, ich habe leider aus Versehen Deinen netten Kommentar gelöscht. Ich wollte eigentlich nur meine Antwort an Dich noch einmal löschen und neu schreiben. Hier wenigsten noch einmal meine Antwort.

PS. Ich muss mich halt erst noch hier zurechtfinden.

LG Thomas

Oh Adalbert, oh Adalbert,
der schwarze Kuss gleich Negerkuss
wird doch von Kindern schon begehrt
Die Süße klebt oft nach Genuss
auf vielen Lippen gar vermehrt
bis Zunge leckt sie ab zum Schluss.
Ein Mohrenkuss ist nie verkehrt !

Vielen Dank für's Lesen und Kommentieren. Dir einen schönen Samstag.
LG Thomas

Thomas Brod (14.11.2021):
.

Bild vom Kommentator
Lieber Thomas,
Dein Gedicht ist dehnbar und vielseitig,
Aber sehr interessant geschrieben.
Es gibt auch den internationalen
Tag des Kusses:-)))
Liebe Grüße schickt dir herzlich
Gundel

Thomas Brod (13.11.2021):
Liebe Gundel, herzlichen Dank, dass Du meine Glosse für vielseitig und interessant geschrieben hältst. Was kann ein Schreiber viel mehr erwarten als ein solches Lob. Ich freue mich über Deinen Kommentar. LG und einen schönen Samstag Thomas

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).