Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Wegwandern“ von Margit Farwig


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

henri

13.11.2021
Bild vom Kommentator
Ein besinnliches " Wegwandern" , auch gelesen als eine auf dem Lebensweg, der wohin führt über den " Heimwärtssteg".... Gefällt mit sehr, Dein Gedicht, liebe Margit.
Herzlich grüsst Dich Ingeborg


Margit Farwig (14.11.2021):
Eine beste Interpretation, liebe Ingeborg, sie gefällt mir auch sehr. Ein herzliches Dankeschön und ebensolche Sonntagsgrüße Dir von Margit

Bild vom Kommentator
Liebe Margit,

ein sehr schönes Gedicht mit viel Neugier im Rucksack und
festem Schuhwerk..

Herzliche Grüße, Hildegard

Margit Farwig (13.11.2021):
Liebe Hildegard, schöner kann ich den Herbst nicht bewandern, mit Sonnenschein und dem Glück kehre ich zufrieden und wohlbehalten zurück. Ist besser, als ewig an das Elend in der Welt zu denken. Herzlichen Dank und liebe Grüße von Margit

Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
Dein Gedicht erinnert mich an Bergwanderungen
in Österreich, lang ist es her….
Fühle mich jetzt am großen Wasser gut aufgehoben.
Dein Text hat mich erfreut und gerne gelesen.
Liebe Grüße schickt dir herzlich deine Gundel

Margit Farwig (13.11.2021):
Ach, liebste Gundel, ich beantworte gerade den Kommentar und du bist da. Ich wandere durch den Herbst mit Sonnenschein, dann ist am Ende der Tag mein. Komm mit, ach, du bist ja Wasser. Ich wünsche dir eine schöne Zeit. Herzlichen Dank und liebe Grüße dir von deiner Margit

Bild vom Kommentator
Gefällt mir, deine Wegwanderung, Margit. Erinnert mich ein bisschen an mein 'SchuhWerk'.

Fortschrittliche Grüße
schickt Dir Ingrid

Margit Farwig (13.11.2021):
Ich wandere über den Herbst mit viel Sonnenschein, dann komme ich am anderen Ende an und der Tag ist mein, Ingrid. Komm einfach mit. Ist besser als das ganze Denken an die heutige Zeit mit dem Elend. Eingelaufende Dankesgrüße dir von Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).