Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Wenn und Aber“ von Helga Grote


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helga Grote anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Alltag“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Helga,

so lasse sie doch bitte ziehen,
sie mögen andernorts verweilen,
gern las ich hier wohl Deine Zeilen,
da steckt viel Wahres mittendrinn!

Die Sorgen, gerade zur Zeit in der bei uns wieder alles auf Start gestellt wird und abgeriegelt wird ab nächster Woche, dies vor Weihnachten, nicht gerade erbaulich aber da müssen wir wohl oder übel durch!

Liebe Grüße in Dein Wochenende - Uschi

Helga Grote (22.11.2021):
Liebe Uschi, Habe es in den Medien gesehen, was bei Euch so los ist. Ja, da muss man wohl in den sauren Apfel beißen! Danke Dir für den gereimten Kommentar. LG in Deinen Abend und bleib gesund, Helga

Bild vom Kommentator
Liebe Helga,
manche Sorgen können einen schon zu Boden ziehen,
doch sich nicht von ihnen unterdrücken lassen.

Liebe Grüße, Hildegard

Helga Grote (22.11.2021):
Das Leben ist halt so. ständig muss man zwischen dem Einen oder dem Anderen abwägen. Trotzdem sollte man die Oberhand behalten. Danke Dir, liebe Hildegard, für Deinen Kommentar und liebe Grüße in Deinen Abend, Helga

Bild vom Kommentator
...Helga, warum nicht? Ohne wenn und aber, das wär der beste, wenn auch nicht immer ein einfacher Weg.
GN8 und lG,
Bertl.

Helga Grote (22.11.2021):
Stimmt, Bertl, streichen wir die beiden Wörter aus unserem Wortschatz, dann müssten wir nicht ständig abwägen, was wir tun sollen oder nicht. Danke Dir für Deinen Kommentar und liebe Grüße in Deinen Abend, Helga

Bild vom Kommentator
Liebe Helga,
wenn man das Erdenreich verlassen
verlassen uns auch alle Weh'n.
Man soll das Leben doch nicht hassen,
im Himmel werden wir weiter seh'n.

Gern gelesen dein Gedicht.

Herzlich grüßt Karl-Heinz

Helga Grote (22.11.2021):
Bei dieser Entscheidung haben wir, glaube ich, gar keine Wahl zwischen Wenn und Aber. Denn im Jenseits gelten ohnehin andere Gesetze! Danke Dir, lieber Karl-Heinz, für Deinen gereimten Kommentar und liebe Grüße nach Kanada, Helga.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).