Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Liebesspiele“ von Andreas Vierk


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Andreas Vierk anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Abenteuer“ lesen

Bild vom Kommentator
Dein misogynes coming out hat sich schon lange angebahnt. Jetzt kannst du zum Ausgleich
nur noch wieder fromm werden. Na denn .... ihg

Andreas Vierk (21.11.2021):
Schlechte Laune? Mach dir nichts draus, die haben wir alle mal.

Bild vom Kommentator
...Andreas, da kann man nur sagen: "Die Liebe ist ein seltsames Spiel..."
https://www.youtube.com/watch?v=9CmD9RaYPn4
LG Bertl.


Andreas Vierk (20.11.2021):
Lieber Bertl, von Generation zu Generation werden die Spielregeln komplizierter. LG Andreas

Bild vom Kommentator
Aber Hallo Andreas. Grins! Es gibt ja auch Positionen, bei denen man sich nicht direkt beim Akt in das Gesicht hechelt und zum Glück wird man ab einem gewissen Alter etwas ruhiger! Schmunzelgrüße Dir der Franz
*Andreas, mancher Frau möchte ich aus verständlichen Gründen auch nicht in das Gesicht schauen! Grins!

Andreas Vierk (20.11.2021):
Lieber Franz, um manch einer Frau nicht ins Gesicht schauen zu müssen, gibt es Coronamasken und Sonnenbrillen. Man kann auch vorher den einen oder anderen heben ("Schönsaufen"). LG Andreas

Bild vom Kommentator
Du sagst es wunderbar, die alten Zeiten kommen nie mehr zurück. Tripper, Syphilis Aids und Corona, die Geiseln der Menschheit, haben die harmlose Filzlaus abgelöst.
Dir einen herrlichen Coitus fremden Sonntag. Herzlich Robert

Andreas Vierk (20.11.2021):
Ja, Robert, die guten Zeiten, als in Europa nur die Pest, Lepra und Malaria gab, sind leider vorbei. Coitus, was ist das? War das der alte Römer Catus Coitus Maximus, der Erfinder der Bordells in Pompeji? Liebe Grüße von Andreas

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).