Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„SONNENAUFGANG“ von Thomas Brod


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Thomas Brod anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Alltag“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Thomas. Diese Schönheit am Himmel haben wir über unserem Haus sehr oft und ich bewundere diese immer wieder. Früher sagte Mutter immer mit ihrem göttlichen Humor, „da gehen die Engerl auf den Strich“! Schmunzel! Grüße Franz
*Sehr schön, „Wort und Bild“!


Thomas Brod (30.11.2021):
Lieber Franz, schön dass Dir dieser Beitrag so gut gefällt und dass Du dabei Erinnerungen an den göttlichen Humor Deiner Mutter hast. Humor erleichtert das Leben auf allen unseren Wegen. LG Thomas

Bild vom Kommentator
Mit deinem schönen Tanka SONNENAUFGANG stellst du immer wieder neue Fragen auf.

Wohin geht die Reise, das fragen sich viele in diesen Zeiten.

Thomas, Text und Bild begeistern,
und wir werden viel noch meistern.

LG Bertl.

Thomas Brod (20.11.2021):
Vielen Dank, lieber Bertl. Dein Kommentar beglückt und begeistert mich. Ich würde ja gerne die Pandemie auf eine Reise in eine ganz weit entfernte fremde Welt schicken. LG Thomas

Bild vom Kommentator
Lieber Thomas
das Foto ist eine "Wucht"! Ich gucke so gerne den Himmel. Da sieht man manchmal so herrliche Kondensstreifen. Obwohl jetzt gesagt wird, dass sie nicht gut für die Umwelt sind.
Ich glaube bald sind wir auch nicht mehr gut für die Umwelt!!!!!!!!!!!
Herzlich Wally

Thomas Brod (20.11.2021):
Liebe Wally, vielen Dank für Deinen tollen Kommentar und Deine Begeisterung. Das ist eine Freude. Ja, die Kodenzstreifen, Wasserdampf mit rußigen Abgasen, die in kalter Luft gut sichtbar werden und durch den zunehmenden Flugverkehr (nicht so gut für die Umwelt) oft sehr dominant am Himmel zu sehen sind, kommen ja erst durch uns Menschen vor. Wir müssen also auf unsere Umwelt ein bisschen achtgeben. Herzlich, Thomas

Bild vom Kommentator
Lieber Thomas,
dein Tanka ist dir wunderbar gelungen, schon als
Grundlage das überwältigende Foto dazu, oder
auch umgekehrt, sehr schön.

Liebe Grüße, Hildegard

Thomas Brod (20.11.2021):
Liebe Hildegard, vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich, dass Dir Tanka und Foto so gut gefallen. Ich denke, dass ein solches Bild am frühen Morgen doch gleich eine schöne Stimmung für den Tag schafft. Liebe Grüße und einen schönen Abend. Thomas

Bild vom Kommentator
Lieber Thomas,
Dein Tanka - Gedicht mit dem
bizarren Foto ein Träumchen.
Da hast du den Sonnenaufgang
von seiner goldenen Seite eingefangen.
Dein Werk löst Harmonie und Freude aus.
Liebe WG - Grüße schickt dir herzlich Gundel

Thomas Brod (20.11.2021):
Liebe Gundel, freue mich sehr über Deinen schönen Kommentar. Ein Blick aus dem Fenster zum Himmel zeigt, wenn der Himmel nicht von Nebel oder Wolken bedeckt ist, wieviel Flugverkehr es in frühen Morgenstunden in manchen Gegenden gibt. Wenn dann noch die Sonne grad aufgeht, ist das ein wunderschöner Tagesanfang und lädt zu Träumen ein. Herzliche Abendgrüße, Thomas

Bild vom Kommentator
Dein Tanka gefällt mir in Wort und Bild, Thomas.
Grüße in dein Wochenende - Ingrid

Thomas Brod (20.11.2021):
Vielen herzlichen Dank für das Vorbeischauen, Lesen und nette Kommentieren. Ich freue mich und reise jetzt in die Nacht. Liebe Grüße Thomas

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).