Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Trüb schien der Novembertag“ von Rainer Tiemann


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Tiemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Welt der Zukunft“ lesen

Bild vom Kommentator
Das ist ein berührendes Gedicht. So kann es auch im wirklichen Leben sein. Alles ist möglich und manchmal nicht fassbar.
Schönes Wochenende und liebe Grüße
Thomas

Rainer Tiemann (26.11.2021):
Danke, dass du dieses Gedicht gelesen und kmommentiert hast, Thomas. Bemühe mich, in diesen schlimmen Zeiten auch etwas Positives zu entwickeln. Liebe Grüße von mir. RT

Bild vom Kommentator
Eine sehr rührender und schöner Beginn einer Liebesgeschichte! Ich kenne tatsächlich solch ein Paar, das sich am Friedhof gefunden hat an den Gräbern der viel zu früh verstorbenen Ehepartner. Manchmal schickt Gott den Menschen eine zweite Chance... man muss sie nur ergreifen...
Lieben Gruß! Anschi

Rainer Tiemann (25.11.2021):
Bemühe mich sehr - wenn die Zeit es zulässt - vielseitige Geschichten oder Gedichte zu schreiben, die Menschen auch etwas sagen können. Schön, liebe Anschi, wenn das gelingt. Danke mit freundlichem Gruß. RT

Bild vom Kommentator
Lieber Rainer! Diese Geschichte(Gedicht) könnte wahrhaftig in enem Märchenbuch stehen.Sehr schön geschrieben und geht einem zu Herzen.Liebe Grüsse Karin

Rainer Tiemann (25.11.2021):
Wenn du das meinst, liebe Karin, freut es mich sehr. Danke mit freundlichen Grüßen. RT

Bild vom Kommentator
Gestern las ich einen Bericht über einen älteren Christen, der über seinen Nah-Tod berichtete.
Solche Gedanken und Erlebnisse sind mir (intellektuell gesehen) nicht neu, aber grundlegend !
Alles unterliegt einer besonderen Bedeutung, da mag die (so wichtige) Ratio urteilen wie sie
will. HG Olaf

Dein Gedicht ist großartig !!!

Rainer Tiemann (25.11.2021):
Danke, lieber Olaf, für deine Einschätzung zu meinem Gedicht und den interessanten Kommentar. Herzlichst RT

Bild vom Kommentator
Lieber Rainer, unverhofft kommt oft. Gerade in schweren Zeiten trifft man manchmal auf Menschen, die das gleiche Schicksal ereilt hat wie man selbst. Und dieses Gefühl verbindet, gibt Trost und Halt. Innig geschrieben. Liebe Grüße zu Dir, Helga

Rainer Tiemann (24.11.2021):
Danke für deine Einschätzung, liebe Helga. Ich bemühe mich. Sei herzlich gegrüßt von RT.

Bild vom Kommentator
Ein wunderschönes Gedicht Rainer und da ich oft zum Friedhof gehe, da verstehe ich dies zu gut! Grüße Franz

Rainer Tiemann (24.11.2021):
Hoffe für deine Frau, dass du dort nicht auf der Suche bist, lieber Franz! Mein Dankeschön fürs Lesen, sagt dir schmunzelnd RT.

Bild vom Kommentator
Guten Morgen Rainer, die Erinnerungen an die Lieben bewahren und doch als Hinterbliebene einen neuen gemeinsamen Lebensweg finden, der aus der Einsamkeit führt, ist ein sinnvoller und freundschaftlicher Neubeginn. Dir herzlichst einen schönen Herbsttag, Inge

Rainer Tiemann (24.11.2021):
Danke, Inge, für deinen stimmigen Kommentar. Du hast mein Gedicht richtig verstanden. Liebe Grüße von mir. RT

Bild vom Kommentator
Lieber Rainer,
ein sehr berührendes und gefühlvolles
Gedicht zum Einfühlen. Gute Gedanken
von dir und gerne gelesen.
Liebe Nachtgrüße schickt dir herzlich Gundel

Rainer Tiemann (24.11.2021):
Freue mich sehr über deine Einschätzung, liebe Gundel. Denke, gerade in schwierigen Zeiten kann aus negativ Traurigem auch eine positive Zukunft erwachsen. Ganz herzliche Grüße von mir. RT

Bild vom Kommentator
Das ist ein sehr tiefsinniges Gedicht,
das durch und durch für Menschlichkeit hier spricht.

Sehr gut geschrieben,
lG Bertl.



Rainer Tiemann (24.11.2021):
Das war meine Intention in desen Zeiten, die doch so vielen Schmerz bereiten, lieber Bertl. Danke und freundliche Grüße von RT.

Bild vom Kommentator
Lieber Rainer,

ein wundrbares Gedicht und trotz des Verlustes des
geliebten Menschen, finden sie nochmal das Glück.

Herzliche Grüße, Hildegard

Rainer Tiemann (24.11.2021):
Danke, liebe Hildegard, für deine Einschätzung. Mir war danach, in schweren Zeiten auch etwas Positives zu schreiben. Denke, das hilft Menschen mehr, als permanente negative Aussagen. Herzlichst RT

Bild vom Kommentator
Lieber Rainer,

an deinem schönen und wertvollem Gedicht ist zu erkennen, dass zwei verzweifelte Menschen einen Sinn gefunden haben ihr weiteres Leben im gegenseitigen Trost zu verbringen.

Herzlich grüßt Karl-Heinz

Rainer Tiemann (23.11.2021):
Dein liebenswerter Kommentar, Karl-Heinz, ist wie eine Punktlandung zu meinem Gedicht. Dafür danke ich dir von Herzen. Euch nur das Allerbeste, vor allem Gesundheit. Dein Lyrik-Freund RT

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).