Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Trauergrün“ von Inge Offermann


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Jahreszeiten“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Inge,
hier kann ich mich gern an meinen Vorgängern
anschließen, so wunderbar kann uns die Natur
begleiten und unsere Gedanken lösen Freude
mit Poesie aus. Unser Frank hat es auch gut
beschrieben.
Liebe Morgengrüße schickt dir herzlich Gundel

Inge Offermann (11.12.2021):
Liebe Gundel, die Natur schenkt uns immer wieder reizvolle Impressionen, die auch Frank hervorragend in seinem ergänzenden Gedicht einfing. Herzlichen Dank für deine ausführlichen Zeilen. Dir liebe Grüße und ein schönes, drittes Adventwochenende, Inge

Bild vom Kommentator
Auch mit diesem Gedicht hast du mich wieder erreicht,
wundeschön zu lesen, liebe Inge.

Herzlich grüßt, Hildegard

Inge Offermann (10.12.2021):
Liebe Hildegard, uns fällt der Abschied vom Sommer sicher schwer, eine Weide durchlebt einfach ihren natürlichen Kreislauf. Herzlichst danke ich dir für deine Zeilen, es freut mich, dass sie dich innerlich erreichten und wünscht dir mit lieben Grüßen ein schönes drittes Adventwochenende, Inge

Bild vom Kommentator
Wie goldene Kähne
gleiten die Weidenblattboote.
Finden die Tore der Anderswelt.
Das Salz der Tränen
gesellt sich zu glitzernden Kristallen
in den Höhlen der Träume.
Und ein erlösendes Lachen
wartet dort - so lange schon.

Liebe Grüße,
Frank

Inge Offermann (10.12.2021):
Guten Abend Frank, dein anschauliches Gedicht würde ich mit "Die Reise der Weidenblattboote" betiteln, denn diese haben die Anderswelt zum Ziel, wo ihre Lebensfahrt endet. Herzlichen Dank für deine ausdrucksvolle Poesie. Ein friedvolles drittes Adventwochenende wünscht dir mit lieben Grüßen Inge

Bild vom Kommentator
Wunderschön Inge;-) lG Bertl.

Inge Offermann (10.12.2021):
Guten Abend Bertl, zu Sommerende nimmt sich das Grün der Weide langsam in herbstliches Gelb: der Abschied vom Sommer. Herzlichen Dank für deinen positiven Kommentar. LG und dir ein schönes drittes Adventwochenende, Inge

Bild vom Kommentator
Ja liebe Inge, ab September ändern sich die Farben der Blätter! Ich beobachte meine Weide immer sehr gut! Grüße Franz

Inge Offermann (10.12.2021):
Guten Abend Franz, prima, dass du eine Weide in deiner Umgebung hast. In meinem direkten Umfeld fehlt dieser Baum leider, da ich in höherer Lage wohne, Weiden gibt es in der stadtnahen Ebene. Gerne danke ich dir für deine Zeilen und wünsche dir ein schönes drittes Adventwochenende, herzlichst Inge

Bild vom Kommentator
Tränengolden ist ein sehr schönes Dichterinnen-Wort !
Herzliche Grüße in den Morgen !
Olaf

Inge Offermann (10.12.2021):
Guten Abend Olaf, diese Wortschöpfung fiel mir beim Anblick herbstgelber Weidenblätter ein. Vielen Dank für deinen positiven Kommentar. Ein schönes drittes Adventwochenende wünscht dir herzlichst Inge

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).