Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Idylle“ von Bernhard Pappe


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Bernhard Pappe anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Bild vom Kommentator
Wow Bernhard, das ist eine gute Philosophie,
da wird dir langweilig auch nie.

Genieße jede schöne Minute!

LG Bertl.

Bernhard Pappe (15.12.2021):
Danke Bertl, ich werde die Augenblicke genießen. LG Bernhard

Bild vom Kommentator
Lieber Bernhard,
ich wollte dir mit meiner Frage im Re-Kommi nicht zu nahetreten. Meine Frage nach dem Idyll betraf ja meine Rückführungen auf die Wurzeln. Du aber beschreibst ja auch alltägliche Dinge, wie Stuhl und Buch, und bist voll in der Gegenwart. Da konnte ich mit einklingen. Dein Gedicht ist voller Gelassenheit. Ich hab es gern gelesen. Leben und Tod hinter dem Horizont bedeutet ja auch ein momentanes Verweigern der Grübelei. Manch einem fehlt diese Balance.
Liebe Grüße von Andreas

Bernhard Pappe (15.12.2021):
Lieber Andreas, dein Re - Kommi ist doch kein Problem. Wir haben uns der Idylle von verschiedenen Seiten genähert. Idylle muss man im Kopf haben, um entspannte Momente zu generieren, wenn es denn nötig wird. Dort sind Leben und Tod weit weg. Danke fürs Lesen. LG Bernhard

Bild vom Kommentator
ab und zu muss man auch mal eine Auszeit nehmen. LG von Aylin

Bernhard Pappe (11.12.2021):
Liebe Monika, vieles ist dort draußen und wir müssen nicht alles an uns heranlassen. Danke und liebe Grüße Bernhard

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).