Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Das Tor zu meinem Herzen“ von Michael Reißig


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Michael Reißig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Michael,
ein starkes Weihnachtsgedicht mit
einem schönen Foto. Warst du auch in Seiffen?
Vor Jahren hatte ich mir eine Weihnschtsspieldose
dort gekauft.
Liebe Abendgrüße schickt dir herzlich Gundel
Bild vom Kommentator
Lieber Michael.
Ich finde dein Gedicht bezaubernd.
Ganz liebe Grüße von Brigitte
Bild vom Kommentator
Eine wundervolle Zeit Michael, vor allem auch in Deiner schönen Heimat! Grüße euch von Franz

Michael Reißig (13.12.2021):
Lieber Franz, ich danke dir für den wunderschönen Kommentar! Diese Zeit im Weihnachtsland Erzgebirge sorgt besonders für eine wunderschöne Atmosphäre! LG. v. Michael

Bild vom Kommentator
Lieber Michael,

wieder von Herzen gedacht, die Weihnachtslichter bringen die alten Zeiten in die Stube. Im Nachbarort gibt es eine dunkle "Höhle" nur mit Erzgebirgslichtern jeglicher Art, die Menschen verirren sich zu gern darin und denken dann ganz anders über Weihnachten. Auch Tische zum Kaffeetrinken gibt es dort.

Liebe Grüße in die neue Woche von Margit

Michael Reißig (13.12.2021):
Liebe Margit, im Kontext mit dem Bergbau und der Mettenschicht hat die Weihnacht im Erzgebirge eine besondere Bedeutung. Und ich bin erstaunt, dass diese Tradition sogar an einem Ort in deiner Umgebung aufmerksam gemacht und diese gepflegt wird. Ich danke dir von Herzen für den wunderschönen Kommentar! LG. v. Michael

Bild vom Kommentator
Guten Abend Michael !
Ich nochmal, der andere Michael .
Das schöne an diesem Portal ist dass man so viele verschiedene Lebenseindrücke, Sichtweisen und Einblicke erhält .
Eine schöne Bereicherung für eigenen selbst .
LG und einen schönen Abend noch.

Michael Reißig (13.12.2021):
Lieber Michael, diese verschiedenen Eindrücke und Sichtweisen machen ja auch das Schreiben so interessant! Ich danke sehr und wünsche dir auch noch einen wunderschönen Abend! LG. v. Michael

Bild vom Kommentator
Die Weihnacht, nicht zu scherzen,
sie öffnet alle Herzen;
das ob zu Hause, ob in einer Grube,
ob in der warmen oder kalten Stube.

Ein wahrhaft sinnvolles Bild.

LG Bertl.







Tippfehler bei Entschlossen...

Michael Reißig (13.12.2021):
Lieber Adalbert, die Weihnacht öffnet wahrlich alle Herzen! Vielen Dank für den wichtigen Hinweis und den tollen Kommentar! Den Tippfehler habe ich beseitigt! LG. v. Michael

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).