Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Weihnachtswunsch“ von Helga Grote


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helga Grote anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Wünsche“ lesen

Bild vom Kommentator

Helga, deinem Wunsch schließ ich mich gerne an.
Ich war immer schon bescheiden.

LG Bertl.

Helga Grote (16.12.2021):
Es freut mich. dass Du Dich meinem Wunsch anschließt, lieber Bertl. Und dieser Wunsch ist sogar kostenlos :)! Liebe Grüße in Deinen Abend, Helga

Bild vom Kommentator
WUNDERSCHÖN liebe Helga! Gefällt mir und Grüße von Franz

Helga Grote (16.12.2021):
Danke, danke, lieber Franz, für die Zustimmung. Schön wäre es, wenn solche Wünsche in Erfüllung gehen würden.................Ich wünsch` Dir eine schönen Abend, Helga

Bild vom Kommentator
Liebe Helga,

wie schön wäre es, wenn dieser Wunsch doch in Erfüllung gehen könnte...
Aber selbst im kleinsten Kreis und gerade in dieser Zeit zu Weihnachten gibt es oft die gröbsten Missverständnisse und Streitigkeiten in den Familien. Oft sogar wegen Nichtigkeiten und ganz banalen kleinen Dingen.
Du hast es trefflich in Worte gefasst, gefällt mir sehr!

Liebe Grüße in Deinen Tag - Uschi

Helga Grote (16.12.2021):
Da gebe ich Dir voll und ganz recht, liebe Uschi. Gerade unter Familien-Mitgliedern herrscht vielfach die größte Uneinigkeit. Ich weiß, wovon ich rede. Mittlerweile weilt die "liebe" Verwandtschaft nicht mehr unter uns, und somit sind alte Fehden begraben. Einen schönen Abend wünscht Dir, Helga

Bild vom Kommentator
Ein schöner Wunsch, dem ich mich anschließen kann! Es fühlt sich nicht gut an, dass unsere Gesellschaft so gespalten ist... noch mehr als sonst... Einigkeit und Friede bedeutet ja auch nicht, dass wir alle einer Meinung sein müssen, sondern dass wir die Meinung der anderen respektieren, auch wenn wir sie nicht teilen. Einigkeit darin sollten wir erlangen, dass jeder das Recht hat auf seine eigene Meinung...

Lieben Gruß! Anschi

Helga Grote (16.12.2021):
Man sollte über alles kontrovers diskutieren können, aber dann doch zu einem respektablen Kompromiss finden. Danke für Deinen Kommentar, liebe Anschi und einen schönen Abend für Dich, Helga

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).