Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Der Spiegel der Natur“ von Brigitte Primus


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Brigitte Primus anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Brigitte, gut, dieses traumhaft schöne Gedicht am Heiligen Abend lesen zu dürfen! Fast schon göttliche Lyrik! Frohe Weihnachten wünscht dir dein Lyrik-Freund RT.

Brigitte Primus (25.12.2021):
Lieber Rainer. Dein lieber Kommentar ist für mich wie ein Weihnachtsgeschenk. Ich danke dir dafür ganz herzlich uns wünsche dir und deiner lieben Familie meinen schönen 1.Weihnachtstag. Sei ganz lieb gegrüßt von deiner Brigitte

Bild vom Kommentator
Die Natur liebe Brigitte ist eine göttliche Schöpfung und Gott lebt in der Natur! Da werden wir eines unbest. Tages noch so manches von unserem Schöpfer hören! Grüße Franz Dir liebe Brigitte

Brigitte Primus (25.12.2021):
Das glaube ich allerdings auch,lieber Franz. Ich wünsche dir einen schönen 1.Weihnachtstag im Kreis deiner Lieben. Sei lieb gegrüßt von deiner Brigitte

Bild vom Kommentator
Liebe Brigitte,
ein wunderbares und durchdringendes Gedicht, das mir sehr nahe geht
und den Apell an alle Erdenbürger richtet, und ermahnt, wir sind nur Gast
auf dieser so schönen Erde und sollten uns auch so benehmen.

Zum Ausklang des 4. Advent schicke ich dir liebe Grüße, Hildegard



Brigitte Primus (19.12.2021):
Liebe Hildegard. Auch ich schicke dir ganz liebe Grüße und freue mich über deinen so netten Kommentar. Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest, Brigitte

Bild vom Kommentator
Liebste Brigitte,

du bleibst dir treu in deinen Werken, alles durchdacht bis hin zum Erdenende. Wollen wir hoffen, dass es noch lange dauert. Erst freuen wir uns auf das kommende Fest. Bis dahin alle Liebe und ganz liebe Grüße zu dir von deiner Margit

Brigitte Primus (19.12.2021):
Liebste Margit. Oja,ich hoffe auch das alles besser wird.Aber wir lassen uns das Fest nicht verderben. Ich wünsche dir ein sehr schönes Weihnachtsfest. Deine Brigitte

ibaum

19.12.2021
Bild vom Kommentator
Liebe Brigitte, ein schönes und auch nachdenklich stimmendes Gedicht. Eine Hommage für die (unberührte) Natur, die von atemberaubender Schönheit ist.
Die Natur spiegelt uns Menschen immer deutlicher die Verwüstungen, die wir in ihr angerichtet haben. Ob wir in diesem Spiegel wohl erkennen, was wir der Natur und letztlich uns selbst damit schon alles angetan haben? Nur im Einklang mit der Natur werden Menschen und Tiere auf Dauer gut (über) leben können.

Liebe Grüße und eine besinnliche Weihnachtszeit
Ingrid



Brigitte Primus (19.12.2021):
Liebe Ingrid. Jedes Wort was die Natur betrifft hast du ganz wunderbar beschrieben. Wir sollten wirklich mal langsam nicht nur an uns,sondern an die Natur denken. Ich danke dir und wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest. Ganz lieben Gruß von Brigitte

Bild vom Kommentator
Tiefsinnig, sehr gut gereimt .
Ein sehr schönes Gedicht !

LG Micha

Brigitte Primus (19.12.2021):
Vielen lieben Dank, lieber Micha. Ich freue mich sehr das es dir gefällt. Ein ganz schönes Weihnachtsfest und liebe Grüße wünscht Dir Brigitte

Bild vom Kommentator
Wunderbar Brigitte, du hast uns den Spiegel der Natur vorgehalten,
die Natur zu schützen bleibt uns vorbehalten.

LG Bertl.

Brigitte Primus (19.12.2021):
So ist es,lieber Bertl. Wir sollten wirklich Umweltbewusster werden.Hab ganz lieben Dank. Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest und sei ganz lieb gegrüßt von deiner Brigitte

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).