Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Christkindlmarkt“ von Christa Astl


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christa Astl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Bild vom Kommentator
Es macht Freude dann und wann,
wenn man dich hier lesen kann.
Dein Gedicht gefiel mir sehr,
auch zukünftig schau ich her.
Dir, liebe Christa, besinn lich-schöne Weihnachten und bleib gesund!
Herzlichst RT

Christa Astl (21.12.2021):
Lieber Rainer, Ganz herzlichen Dank für deinen gut gereimten Kommentar. Ich mache mich zwar hier rar, umso mehr freue ich mich, wenn du mich dann hier findest. Auch dir/euch trotz allem ein schönes besinnlich-fröhliches Weihnachtsfest und dann einen guten Start in ein gesundes neues und gutes Jahr 2022, Liebe Grüße, Christa

Bild vom Kommentator
DANKE für dein schönes Gedicht !
Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest, viele Geschenke, eine glückliche Familie
und ein leckeres Essen ! Dazu einen leckeren Wein. .. Und einen GUTEN RUTSCH ins
NEUE JAHR, dass es noch besser wird, als es das alte (für mich) war.
Herzliche Grüße in den Abend !
Olaf

Christa Astl (21.12.2021):
Lieber Olaf, die Weihnachtswünsche kann ich leider ncht annehmen, aber die Hoffnung auf ein gutes Neues Jahr will ich gern mit dir teilen, vor allem bleibe gesund! Freude kann man sich dann selbst bereiten. Liebe Grüße, Christa

Bild vom Kommentator
Eine tolle Krippe Christa!
Ein schönes Fest und lG,
Bertl.

Christa Astl (21.12.2021):
Dank dir Bertl. Krippenbauen war lang auch mein Hobby. Frohe Weihnachtstage und einen guten Start ins 2022, Christa

Bild vom Kommentator
Liebe Christa,

manchmal kann man Freude schlecht teilen, und dann sollte man sie für sich genießen. Wichtig ist Freude immer, und wenn man sie unbewußt weiterschenkt.

Liebe Grüße,
Frank

Christa Astl (21.12.2021):
Danke dir für deinen Kommentar lieber Frank. Ja, warum soll man sich nicht allein freuen statt sich zu grämen, dass niemand mitmacht. Man gewöhnt sich auch daran. Liebe Grüße und trotz allem stille Tage, aber doch ein wenig Weihnachtsfreude, Christa

Bild vom Kommentator
Sehr schön wieder liebe Christa! Grüße Franz

Christa Astl (21.12.2021):
Danke lieber Franz! Frohe und glückliche Weihnachtstage für dich und deine Familie, Christa

Bild vom Kommentator
Liebe Christa, bei uns gibt es keinen Weihnachtsmarkt, alles wegen Corona.
Da hast du ja viel Ausdauer und Liebe in deine Weihnachtsfiguren gesteckt.
Es ist herrlich anzuschauen, wunderschön.

Herzliche vorweihnachtliche Grüße schickt dir, Hildegard

Christa Astl (21.12.2021):
Danke liebe Hildegard! Unsere W.-Märkte durften auch erst am 13.12. öffnen, aber einmal im Advent spaziere ich gerne durch. Leider gab es dieses Jahr selten Glühwein oder Kleinigkeiten zum Essen. Ja, die Figuren haben auch alle ihre eigene Geschichte, einige sind hier zu lesen. Sie zum Leben zu erwecken war damals für mich heilsam.... Liebe Grüße und ein schönes freudvolles Fest, das wünscht dir von Herzen Christa

Bild vom Kommentator
Liebe Christa! Bei uns wurde alles abgesagt wegen Corona. Schade, weil dies immer etwas Besonderes für mich war. Vielleicht ist es aber auch besser so, denn Gesundheit geht vor. Liebe Grüsse Karin

Christa Astl (21.12.2021):
Danke liebe Karin. Bei uns standen die Marktstandln anfangs auch 10 Tage leer, doch am Sonntag waren sie zumindest gut besucht, gekauft wird wohl eher nicht viel werden. Und Speisen und Getränke sind stark eingeschränkt, also nix mit Glühwein... Liebe Grüße und schöne Weihnachtstage wünscht dir Christa

Bild vom Kommentator
Liebe Christa,

früher gab es leider keine Weihnachtsmärkte und in Kanada gibt es Verkaufsausstellungen in Hallen und Supermärkten wo Bastler ihre Erzeugnisse als Weihnachtsgeschenke anbieten. Auch habe das 10 Jahre lang mit meinen praktischen bemalten Holzgegenständen gemacht. Als sie damit anfingen eine Steuer von dem Umsatz zu verlangen, da habe ich und mehrere andere Schausteller damit aufgehört.

Ich wünsche dir ein frohes Fest.

Herzlich Karl-Heinz

Christa Astl (21.12.2021):
Danke lieber Karl-Heinz. Bei uns gab es früher in der Schule einen Adventbasar mit selbst gefertigten Artikeln. Jetzt fehlt es an einer neuen Organisation, schade. Trotz allem, was auf dich zukommt, wünsche ich dir ruhige Weihnachten und vielleicht doch auch Trost von "oben". Liebe Grüße zu dir von Christa

Bild vom Kommentator
Guten Abend Christa, auch allein kann ein Weihnachtsmarkt Freude bereiten. Bei uns fanden sie, wenn überhaupt, nur kurz statt, aber selbst vor zwei Jahren, als noch keine Pandemie war, hat mich das Angebot wenig gereizt. Früher waren die Weihnachtsmärkte vielfältiger und die Preise moderater. Ich vermisse die Weihnachtsmärkte nicht mehr. Einen angenehmen Ausklang des vierten Advent wünscht dir Inge

Christa Astl (21.12.2021):
Danke liebe Inge. Ich habe angefangen, vieles allein zu unternehmen, anstatt zu Hause zu sitzen und mich zu grämen. Kaufen tue ich mir am Weihnachtsmarkt nur selten was, aber das Angebot an netten Sachen gefällt mir doch. Liebe Grüße und schöne friedvolle Weihnachtstage sowie dann einen guten Start ins 2022, Christa

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).