Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Gedanken vor dem Heiligen Abend“ von Sieghild Krieter


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sieghild Krieter anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

Bild vom Kommentator
Traurig schön! Wie das Leben. Die Zeit will das wir sie genießen Mit guten Erinnerungen an, wunderbare Menschen. Und dem Wissen jeder Tag lohnt. Ich versuche, das beste aus meinem Leben zu machen. Was auch immer an Verrücktheiten kommt. Ich wünsche Dir ein schönes Weihnachten. Und ein gutes neues Jahr! Auf das wir uns hier, in diesen herrlichen Forum wieder treffen! Klaus

Sieghild Krieter (23.12.2021):
Vielen Dank zu dir Klaus, ja ,ich bin dafür ,dass wir uns alle wieder hier treffen werden. Eine lichtvolle Zeit zum Fest wünsche ich dir

Bild vom Kommentator
Deine sanften Worte sind wohltuend
bei mir angekommen, Sieghild.

Alle, die wir im Herzen tragen,
sind in unserem Leben zugegen.
Erinnerungen durchziehen das Leben...
Niemand kann sich dagegen wehren:
auf immer werden sie zu uns gehören.

Ein lieber Gruß ist unterwegs zu dir
- Renate

Einen

Sieghild Krieter (23.12.2021):
Liebe Renate ich danke dir ganz herzlich für deine wärmenden Worte und wünsche dir gesegnete Weihnachtstage liebe Grüße Sieghild

Bild vom Kommentator
Guten Morgen liebe Sieghild. Mit großer Nachdenklichkeit habe ich Deine poet. Gedanken gelesen und wir beide denken absolut konform! Mir fehlen wie immer wieder geliebte Menschen und dennoch, sie sitzen immer in Gedanken neben mir! So wird es auch in diesem Jahr an den Festtagen sein und ich werde sie auch besuchen! Grüße Dir liebe Sieghild und wundervoll geschrieben sowie präsentiert! Franz

Sieghild Krieter (23.12.2021):
Lieber Franz ,in dieser Zeit, geht man mehr in sich ,weil es die Zeit so will. Alles wird anschaulicher, vieles erlebt man bewusster, und dennoch wünschen wir uns nichts als Frieden, Frieden ,Frieden auf dieser Welt. Mögen die Menschen ihre Einstellung und ihre Gedanken zum Guten hinlenken. Herzlichen Dank und gesegnete Weihnachten

Bild vom Kommentator
...Sieghild, du hast wenigstens noch Zeit für gute Gedanken;
alles Liebe und Schöne, Bertl.

Sieghild Krieter (23.12.2021):
Lieber Bertl, so viel Zeit muss man sich nehmen,wenn die Gedanken in die besinnlichen Stunden fallen .Da schweben sie schon mal in die Vergangenheit und man vermisst das Vertraute,dass immer da war. Hab eine schöne besinnliche Weihnacht, das wünscht dir Sieghild

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).