Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Kalt wird die Nacht“ von Margit Farwig


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Farwig anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Margit,
ein wunschönen und besinnliches Gedicht und zum Glück strahlen die Sterne
am Himmel, ob es mild oder uns fröstelt.

Schicke dir herzliche Grüße mit einem guten Rutsch ins neue Jahr,
Hildegard

Margit Farwig (01.01.2022):
Liebe Hildegard, ein herzliches Dankeschön und liebe Grüße zum Rutsch ins neue Jahr von Margit

Bild vom Kommentator
"Wenn alles schimmert ohne Zahl"
- inspirierend gedichtet zu Silvester

Margit Farwig (31.12.2021):
Wow, das klingt herzlich und nett, so wollen wir über das neue Jahr hinaus alles schimmern sehen ohne Zahl. Danke

Bild vom Kommentator
Liebe Margit, ob milde oder kalte Nächte, bei klarem Himmel leuchten uns immer die Sterne. Dir einen harmonischen Jahresausklang und ein gutes neues Jahr, herzlichst Inge

Margit Farwig (31.12.2021):
Liebe Inge, es sind immer die Sterne, die uns wieder ein frohes Lächeln bereiten. Dieses Jahresende können wir sogar ohne Lärm zum Himmel schauen. Herzlichen Dank, auch dir ein gutes neues Jahr, Margit

Bild vom Kommentator
Liebste Margit,
sehr besinnlich dein Gedicht,
ja, schauen wir diese Nacht besonders
zum Himmelszelt, ein kurzer Rückblick
und auf ein zufriedenes und gesundes
Neue Jahr 2022 wünsche ich dir von
Herzen.
Hier im Kurhotel ist die Feier bis 21.30 h .
Liebe Grüße schickt dir herzlich deine Gundel

Margit Farwig (31.12.2021):
Liebste Gundel, dann wünsche ich dir einen guten Rutsch mit Blick zum Himmel und freuen uns auf das neue Jahr. Ganz liebe Grüße dir von deiner Margit

Bild vom Kommentator
Der milde Herbst ist vorüber, nun greift die Frosthand des Winters nach uns. Da mag ein glitzernder Nachthimmel tröstlich erscheinen.

Liebe Grüße und einen guten Rutsch
Herbert

Margit Farwig (31.12.2021):
Auch dieser Frosthand werden wir paroli bieten wie schon immer und schauen hoch erfreut in den glitzernden Nachthimmel. Herzlichen Dank und liebe Grüße mit gutem Rutsch, Margit

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).