Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Mein Dank (Kein Gedicht)“ von Karl-Heinz Fricke


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Heinz Fricke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Autobiografisches“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Karl-Heinz,
nach sehr langer Pause habe ich wieder einmal im Forum vorbei geschaut und mich sehr gefreut dich hier wieder zu finden - habe ich deine Kurzgeschichten und Gedichte doch stets gerne gelesen.
Deinen schweren Verlust bedauere ich sehr. 75 gemeinsame Jahre sind eine lange Zeit und zugleich ein Geschenk. Ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft für deine weitere Zeit und freue mich darauf neue Gedichte und Geschichten aus deiner "Feder" lesen zu dürfen.
Bleib gesund.
Marion


Karl-Heinz Fricke (13.01.2022):
Liebe Marion, bei den vielen neuen Mitgliedern musste ich scharf nachdenken, wer du sein könntest. Ich denke jedoch, dass dein Nachnahme Bovenkerk ist. Auf jeden Fall danke ich dir für den netten Kommentar. In meiner anfänglichen Trauerzeit werde ich kaum schreiben. Im Februar werde ich 94, aber dichten werde ich weiter. Herzliche Grüße von Karl-Heinz

tpfoe

08.01.2022
Bild vom Kommentator
Lieber Karl-Heinz,

mögest Du all die Erinnerungen, an Deine liebe Frau, niemals vergessen.
Widme Ihr viele Gedichte und überhäufe Sie mit "Liebe" in Deinen Zeilen.
Ich werde im "Geiste" mit Dir sein.
In diesen schweren Stunden, wünsche ich Dir viel Kraft. Das Du der Trauer genügend Zeit gibst.
Wiir weinen um unsere lieben und doch schreiten wir durch deren Erinnerungen wieder empor.

Thomas
Bild vom Kommentator
Lieber Karl-Heinz,

mein aufrichtiges Beileid an dieser Stelle zum Tod Deiner lieben Frau. Ich hatte bereits beim anderen Autor (Reimann) aus Versehen was für Dich eingestellt. Trotz allem Schmerz des Verlustes wünsche ich Dir für die Trauerzeit viel Kraft. Schrieb weiter, denn es wird dabei helfen, Gedanken und Gefühle der traurigen Zeit besser zu verarbeiten, liebe Grüße aus Nordhorn, Heidrun
Bild vom Kommentator
Lieber Karl-Heinz, Gott schütze dich. Wir denken an dich! In stiller Trauer RT
Bild vom Kommentator
Lieber Karl-Heinz,
wir wissen wie schwer es ist einen lieben Menschen zu verlieren. Unser lieber Oliver ist jetzt 3 Jahre tot. Er war noch keine 50 Jahre alt. Das Schicksal schlägt manchmal furchtbar zu.
Mit Olivers Tod komme ich nicht klar .Es ist vor allem so unwirklich und ob es nicht wahr wäre. Ich sehe ihn manchmal hier nachts rumlaufen. Ist alles so komisch.
Ich habe eine schöne Sache entdeckt. Ich spreche nachts mit Oliver, es hilft.
Versuche mal mit Hildegard zu sprechen.
Viel Kraft für Dich wünscht dir von Herzen Wally
Bild vom Kommentator
Mein lieber KaHe,ich sende dir eine stille Umarmung und hoffe und wünsche dir,dass du beim Schreiben die Worte findest,die deine Seele etwas von deinem tiefen Schmerz befreien können.Es hilft mitunter,denn ich weiß,was es bedeutet,einen lieben Menschen
nicht mehr zu fühlen, nicht mehr gemeinsam
am Tisch sitzen zu dürfen.
Alle meine guten Wünsche mögen dich begleiten.
Liebe Grüße von Sieghild

Musilump23

01.01.2022
Bild vom Kommentator
Lieber Karl-Heinz, der Todesfall deiner geliebten Hildegard überschattet natürlich den Jahreswechsel Eurer ganzen Familie. Eine große Anteilnahme hier im Forum zeigt aber auch, dass die liebe Verstorbene eine Bedeutung für andere hat. Im tiefen Mitgefühl begleiten somit viele Gedanken Euch in dieser schweren Zeit.
Dein heutiger Beitrag, deklariert als das dreitausendste eingestellte Gedicht, überzeugt in jeder Hinsicht und beruht auf einen Ausnahme-Dichter, der seine Gedanken auf faszinierender Weise verständlich und plausibel seit vielen Jahren hier im Forum glänzen lässt. Dazu kommen noch zahlreiche Kurzgeschichten hinzu. Dahinter steht: Können, Fleiß, Beständigkeit und sicherlich auch Hildegard als Tippgeber und kritischer Korrekturleser. Ich bin auch überzeugt, dass Hildegard mit Eifer, Freude und Spaß bei deiner Dichterei dabei war. Auch deine anderen Hobbys, das Basteln mit Holz, Haus- und leichte Gartenarbeit sollten weiterhin für dich machbare Aufgaben sein. Sie beinhalten auch meine besonderen Neujahrswünsche für dich.
Mit besten Grüßen zum Neuen Jahr 2022, halt den Kopf weiter hoch, alles Gute, alles Liebe, Karl-Heinz

Brigitte Waldner

01.01.2022
Bild vom Kommentator
Lieber Karl-Heinz!

Soeben die traurige Botschaft gesehen,
so traurig, ich kann es nicht fassen,
ich ringe nach Worten, die trösten und passen,
die sich aber einfach nicht finden lassen.

Wo Trauer sich einlässt, versagen die Worte,
mein herzliches Beileid, lieber Karl-Heinz,
zum Heimgang Deiner geliebten Gattin,
ich denke an Dich in weiter Entfernung.

Oft haben Deine Kommentare mich getröstet,
Du hast sie so liebevoll formuliert.
Vor Augen habe ich jetzt diese Bilder,
und jetzt bist es Du, der Zuspruch benötigt.

Du brauchst viel Kraft, den Verlust zu ertragen,
die wünsche ich Dir von ganzem Herzen
auch, dass jemand da ist, Dich zu unterstützen,
für Dich zu sorgen und Dich zu entlasten.

Gib nicht auf! Wir alle hier stehen hinter Dir.

Mit lieben Grüßen
Brigitte Waldner

Bild vom Kommentator
Lieber Karl-Heinz, bitte fühle dich einfach umarmt!

Liebe Grüße, Uschi
Bild vom Kommentator

Liebe Gedanken können so schnell reisen.
Wir senden sie dir jeden Tag.
Eine solche Verbindung soll dir beweisen,
dass niemand dich vermissen mag...

Herzlichst, Renate

Bild vom Kommentator
Lieber Karl-Heinz,

ja, bleibe hier bei uns, es wird dir auch Trost geben in dieser
für dich so schweren Zeit. Das Schreiben hilft und es wird
dir gut tun, ganz gewiß.

Liebe Grüße an dich und alles Gute für das Neue Jahr
wünscht dir von Herzen Marlene
Bild vom Kommentator
Noch immer lieber Karl – Heinz versuche ich dies was geschehen ist zu verarbeiten, doch es fällt mir mehr als sehr schwer. Hildegard war für mich mehr als nur ein Name in fast allen Kommentaren zu Deinen Gedichten und ich glaube, Du verstehst mich!
Obwohl wir uns nicht persönlich kannten, so war sie auch bei den Gedichten mit Nennung von ihrem Namen bindend! Karl – Heinz, ich bin in Gedanken bei Dir und Familie und ich sprach auch gestern am Abend mit meiner Frau darüber. Vor allem meine „BITTE“, schreibe auch in Zukunft Poesie und ich denke, Hildegard hätte auch diesen Wunsch! Viele Wünsche für 2022 sowie Grüße Dein Poesiefreund Franz
Bild vom Kommentator
Lieber Karl-Heinz,
trotz deines Schmerzes freut es mich, dass du uns weiterhin gewogen bleibst.
Die Zeit heilt keine Schmerzen, sich willkommen heißen, ist ein gutes Gefühl.
Du weißt, hier im Forum bist du ein angesehener Poet.
Bleibe uns bei bester Gesundheit noch sehr lange erhalten, deine treue Mitstreiterin.

Herzliche Grüße shickt dir, Hildegard
Bild vom Kommentator
Lieber Karl Heinz,
ich freue mich auch, wenn du hier weiter schreibst ,
es ist eine große Bereicherung für uns und eine Abwechslung
für dich.
Ganz liebe Neujahrsgrüße schickt dir herzlich
Gundel
Bild vom Kommentator
Lieber Karl-Heinz!
E-stories ist eine große Familie und du bist ein wertvolles Mitglied dieser Familie, in der du sicherlich etwas Trost finden wirst in dieser für dich so schweren Zeit. Danke, dass du bei uns bleibst und ich wünsche dir alles Gute, schicke dir herzliche Grüße Karin
Bild vom Kommentator
Lieber Karl-Heinz,
mit Trauer umzugehen fällt leichter, wenn es Aufgaben gibt, die einem am Herzen liegen.
Ich freue mich, daß es Dich hier in unserem Forum gibt; Du tust Menschen gut!
Ganz herzliche Grüße,
Frank
Bild vom Kommentator
Lieber Karl-Heinz, erst heute erfahre ich durch deinen Text "Mein Dank" vom Tod deiner lieben Frau.In tiefem Mitgefühl möchte ich dir mein herzliches Beileid aussprechen. Es ist für dich schwerer Verlust, den es lange zu verarbeiten bedeutet. Ich wünsche dir dazu ganz viel Kraft und Vertrauen in die Zukunft. Ich freue mich, dass du uns hier trotz aller Traurigkeit erhalten bleibst und das Schreiben über all das Geschehen in der letzten Zeit bis zum Tod deiner lieben Frau wird dir viel Kraft geben.
Bleib gesund, meine besten Wünsche begleiten dich für das neue Jahr 2022, liebe Grüße, Christina


Karl-Heinz Fricke (13.01.2022):
Liebe Christina, ich danke dir für den liebevollen Kommentar. Allerdings um welche Christina es sich handelt weiss ich leider nicht.. Bei den vielen neuen Autoren, darunter auch einige Christinas kann ich nicht alle behalten. Im Februar werde ich 94.Ich würde mich freuen, wenn du mir deinen Nachnamen mitteilen würdest. Herzliche Grüße von Karl-Heinz

Bild vom Kommentator
...Karl-Heinz, alles Gute und wir freuen uns, dich weiter in unserer Mitte zu haben.
Bleib gesund und lG,
Bertl.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).