Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Lebenslust“ von Hildegard Kühne


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hildegard Kühne anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild vom Kommentator
Ganz wunderbar liebe Hildegard in Wort und Bild!

LG Uschi
Bild vom Kommentator
Liebe Hildegard,

ein herrlicher Spaziergang, toll verfasst mit super Foto!

Herzlich grüßt Wolfgang

Hildegard Kühne (06.01.2022):
Lieber Wolfgang, es freut mich sehr und danke dir herzlich, dass du es gelesen hast mit deinen zustimmenden Worten. Für mich war es Genuss am Morgen diesen schönen Spaziergang bei Sonnenschein gemacht zu haben. Schicke dir liebe Grüße in den jungen Tag, Hildegard

Bild vom Kommentator
Liebe Hildegard,
an so einem herrlichen Tag macht ein Spaziergang besondere Freude,
die du in deinem Gedicht mit Bild wunderbar verarbeitet hast.
Einen ebenso schönen Donnerstag wünsche ich dir mit

LG Karin


Hildegard Kühne (06.01.2022):
Liebe Karin, dem kann ich nur zustimmen und danke dir herzlich für das Lesen mit deinen lobenden Worten. Auch wünsche ich einen guten Start in den Donnerstag, mit lieben Grüßen von Hildegard

Bild vom Kommentator
So ein Winterspaziergang in klarer Winterluft belebt nicht nur die Sinne, sondern auch den Geist, liebe Hildegard. Er macht den Kopf wieder frei für neue Gedanken und Inspirationen. Außerdem genießt das Auge auch mit! LG in Deinen Abend, Helga

Hildegard Kühne (06.01.2022):
Danke dir herzlich und das Gedicht ist das Resultat meines wunderschönen Spazierganges, das du so wunderbar in deinem Kommentar beschrieben hast, liebe Helga. Liebe Grüße, Hildegard

Bild vom Kommentator
Liebe Hildegard,
in dieser mit viel Sauerstoff angereicherten Winterluft tun die Spaziergänge besonders gut! Temperaturen im zweistelligen Bereich passen einfach nicht zu dieser Jahreszeit, die du auf ermunternde Art toll in Worte gefasst hast!
LG. v. Michael


Hildegard Kühne (05.01.2022):
Lieber Michael, dieser Spaziergang in der Früh hat mir so viel Kraft geschenkt, dass ich voller Dankbarkeit die Zeit nutzte. Danke dir auch für deinen zustimmenden Beitrag und wir können noch auf einen Winter, der ja noch bevorsteht, rechnen. Schicke dir herzliche Grüße, Hildegard

Bild vom Kommentator
...Hildegard, die Lebenslust noch weiter steigt,
wenn der Winter sich dem Ende neigt.

LG Bertl.


Hildegard Kühne (05.01.2022):
Lieber Bertl, danke dir herzlich und der Lebenslust schenke ich gerne noch Raum, der Winter sich immer schön zeigt. Herzlihen Gruß, Hildegard

ibaum

05.01.2022
Bild vom Kommentator
Liebe Hildegard,
dein Wintergedicht ist so (herz)erfrischend. Es hat meine Fantasie beflügelt. Ich habe mir vorgestellt, wie es in der Winterszene mit dir hätte weitergehen können:

Kindliche Freude wird geweckt

Winterkälte dich belebt, erfrischt,
deine Müdigkeit im Nu wegwischt,
durch den Schnee ziehst du deine Spuren,
dein Stoffwechsel, der kommt auf Touren,
du fühlst dich lebendig wie ein Kind,
tanzt im Schnee, drehst dich im Winterwind,
lässt dich jauchzend in den Schnee fallen,
Freudenrufe durch den Wald hallen.

Liebe Grüße
Ingrid




Hildegard Kühne (05.01.2022):
Liebe Ingrid, dein Kommentar als Gedicht habe ich wohlwollend aufgenommen und du hast ja meine Gefühle erkannt und wunderbar wiedergegeben. Es hat ja heute kein Schnee gelegen, ansonsten mache ich wie in Kinderzeiten, rücklings fallen lassen, und Figuren malen. Ach, ich glaube, ich werde nicht erwachsen, schmunzeln. Schicke dir herzliche Grüße, Hildegard

Bild vom Kommentator
Liebe Hildegard, ein Spaziergang bei sonnigem Winterwetter ist wohltuend für Leib und Seele.

Liebe Grüße
Herbert

Hildegard Kühne (05.01.2022):
Lieber Herbert, danke dir für deine zustimmenden Worte und die Wohltat des Spazierganges klingt noch nach, einfach schön. Liebe Grüße, Hildegard

Bild vom Kommentator
Ein Spaziergang hat immer seine Klasse liebe Hildegard! Grüße Franz

Hildegard Kühne (05.01.2022):
Dem stimme ich dir gerne zu, lieber Franz, und danke dir. Liebe Grüße, Hildegard

Bild vom Kommentator
Liebe Hildegard,
da warst du zeitig spazieren,
hast Sonnenschein mit Schattenspiel
fein besinnlich in Szene gesetzt. So auch
mit einem schönen Winterfoto dazu.
Da kommt Freude auf.
Liebe Morgengrüße schickt dir
herzlich Gundel


Hildegard Kühne (05.01.2022):
Liebe Gundel, mich hat heute nichts im Haus gehalten, denn bei diesem herrlichen Sonnenschein habe ich einen ausgedehnten Spaziergang gemacht, es war natürlich kalt. Bestaunte auch das Schattenspiel, was ist das für ein Glück, die Natur in der Früh so zu bestaunen. Das Foto ist aber vom letzten Schnee, das passte so zu dem Gedicht. Shicke dir liebe Grüße, Hildegard

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).