Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Im letzten Sommer“ von Andreas Vierk


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Andreas Vierk anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Sinne“ lesen

Bild vom Kommentator
Guten Morgen Andreas, ein metaphorisches und bildreiches Gedicht über Gefühle in einer Grachtenstadt. Dir herzlichst ein schönes Wochenende, Inge

Andreas Vierk (08.01.2022):
Liebe Inge, die Grachten habe ich nur als Wort genommen, denn Flüsse usw. implizieren immer noch Gewässer außerhalb einer Stadt. Ich bin auf kein anderes Wort gekommen. Liebe Grüße von Andreas (zwischen Spree und Havel)

Bild vom Kommentator
...Andreas, das ist feinste Lyrik
und der nächste Sommer kommt bestimmt;
da gibt es vielleicht die Fortsetzung.

LG Bertl.

Andreas Vierk (07.01.2022):
Liebe Bertl, ich hatte mich eine zeitlang über die Trennung von Ich und lyrischem Ich aufgeregt, weil die Trennung meiner Meinung nach Nonsens ist. In diesem Gedicht ist der Liebessommer allerdings eine reine Fiktion. Und ich war zwar mal in Amsterdam (wegen der "Grachten"), aber das war mit meinem Vater und meiner Oma und ist schon lange her. Liebe Grüße von Andreas

Bild vom Kommentator
Wunderschöne Wortwahl, so reich an Metaphern.

LG Herbert

Andreas Vierk (07.01.2022):
Danke, lieber Herbert, für dein Lob! Ursprünglich war das Gedicht länger, aber ich habe die Hälfte wieder rausgenommen. LG von Andreas

Bild vom Kommentator

Wie wundersam gekonnt,
Wünsche, Erwartungen und
Ablösung so in Worte einzu-
betten...

Grüße klopfen an - Renate


Andreas Vierk (07.01.2022):
Liebe Renate, ich danke dir sehr für dein Lob! (Vielleicht kommt bald wieder was Albernes von mir. Kommt auf den nächsten Booster an ;-)) Liebe Grüße von Andreas

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).