Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Windlichter“ von Klaus Lutz


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Lutz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Absurd“ lesen

Bild vom Kommentator
....wieder einmal bin ich "hängen" geblieben.....an ein paar Wörtern....
Bin neugierig geworden und habe sie gegoogelt - welche Bedeutungen schreiben wir ihnen alle zu?
Absurd: widersinnig, dem gesunden Menschenverstand widersprechend, abwegig, sinnlos.
Abstrakt: vom Gegenständlichen, Einzelnen absehend, losgelöst und daher unanschaulich, begrifflich, theoretisch oder gedacht...
Irreal: nicht real, nicht der Realität entsprechend oder mit ihr zusammenhängend (und dadurch nicht durchführbar).
Dazu fiel mir auch noch surreal ein: fern der Realität; zur Fantasie- oder Traumwelt gehörig
Ist schon spannend.....Was ist denn nun "gesunder Menschenverstand?" Wie definiert er sich?
Gibt es wirklich etwas abwegiges, sinnloses?
Wer weiß denn, was der Realität entspricht, was durchführbar oder nicht durchführbar ist?

Die Welt ist eine Welt der Möglichkeiten, der Wunder, des Zaubers, des Lichts und auch der Schatten...
Ich denke - ich bin jetzt ganz nah an der "Thema-Verfehlung"....doch es geht mir jetzt nicht darum, deinen Text zu interpretieren - der steht für sich allein. :)
Er macht mich nachdenklich....und ich bin mit meinen Gedanken dazu....noch nicht am Ende :)
Lg, Anita

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).