Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Nur ein Traum“ von Herbert Kaiser


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Herbert Kaiser anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Träume“ lesen

Bild vom Kommentator
"Sehr schöne Poesie", die mir gefällt! Liest man gerne lieber Herbert! Grüße Franz in den Abend

Herbert Kaiser (13.01.2022):
Freut mich, dass du meine Poesie lobst. Danke und liebe Grüße - Herbert

Bild vom Kommentator
Nicht nur ein Tagestraum gibt frei viel Raum, Flora und Fauna zu genießen.
Wer solche Träume hat, nimmt seine herrlichen Tageserlebnisse mit in die
Nacht. Darum beneide ich dich !
Herzliche Grüße
Olaf

Herbert Kaiser (13.01.2022):
Manch schöne Träume verblüffen. Danke und herzlichen Gruß - Herbert

Bild vom Kommentator
Lieber Herbert,
sich in so einen schönen Traum fallen lasssen und darin schwelgen,
was gibt es schöneres und das Leben bekommt einen neuen Glanz.

Schicke dir herzliche Grüße, Hildegard



Herbert Kaiser (13.01.2022):
Liebe Hildegard, genau so ist es! Danke und liebe Grüße - Herbert

Bild vom Kommentator
Lieber Herbert,
mich hat die Einführung des Nektars verblüfft. Bezieht er sich auf die Tulpen oder gar auf die Schmetterlinge? Letzteres wäre ein schöne poetische Wendung! Gern gelesen!
LG von Andreas

Herbert Kaiser (13.01.2022):
Herzlichen Dank lieber Andreas und liebe Grüße - Herbert

Bild vom Kommentator
Statt zu Antidepressiva zu greifen, sollte mancheiner dein schönes, aufbauendes Gedicht lesen, Herbert.
LG Ingrid

Herbert Kaiser (13.01.2022):
Danke vielmals für dein Lob! Herzlichen Gruß - Herbert

Bild vom Kommentator

Man kann es nicht wissen genau
- vielleicht können Falter auch träumen,
sehnen sich nach neuen Räumen,
wie auch der Mensch unter des
Himmels Blau.

Man möchte sich manchmal verwandeln,
mit der schönen Natur anbandeln,
um zu spüren, wie ist es genau,
dies oder jenes zu sein.

Nach einem langen Schlaf
dem Lockruf des Lebens zu folgen,
zu flügeln auf duftenden Dolden,
zu erfahren:
das Leben ist immer dein.

Deine Gedanken verführen zum
Mitträumen...

Liebe Grüße zur Nacht - Renate

Herbert Kaiser (13.01.2022):
Herzlichen Dank, liebe Renate! Ich bin überzeugt, dass auch Schmetterlinge 🦋 träumen. Ganz liebe Grüße - Herbert

Bild vom Kommentator
...so schöne Träume möchte ich auch haben Herbert.
Eine super Lyrik!

GN8 und lG,
Bertl.

Herbert Kaiser (13.01.2022):
Lieber Adalbert, deine Zustimmung freut mich! Danke und liebe Grüße - Herbert

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).