Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„DIE VIELEN KLEINEN QUELLEN“ von Renate Tank


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Renate Tank anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Bild vom Kommentator
so ein schönes und hoffnungsfrohes Gedicht von dir, liebe Renate. Toll. es tut gut in diesen Zeiten LG von Monika
Bild vom Kommentator
Ein sehr schönes Gedicht liebe Renate und Quellen mag ich immer, wenn diese so richtig sprudeln! Grüße Dir von Franz
Bild vom Kommentator
Liebe Renate innere Freude lässt sich wirklich wie in deinem stimmungsvollen Gedicht mit einer sprudelnden Quelle vergleichen, möge sie lebenslang nie versiegen. Dir herzlichst einen schönen Tag, Inge
Bild vom Kommentator
Liebe Renate, gerade in der Frühlingszeit hat man die Energie, viele Dinge in Angriff zu nehmen. Gedeiht alles zur Zufriedenheit, hat man sein Ziel erreicht. LG Helga

ibaum

29.03.2022
Bild vom Kommentator
Ein wunderschönes Gedicht, voller Lebendigkeit, in dem die unverbrüchliche Liebe anklingt, die sich aus unserer inneren Quelle – dem „Seelengrund“ - speist und erheblich zur Lebensfreude beiträgt.

Liebe Grüße - Ingrid

henri

29.03.2022
Bild vom Kommentator
... diese lebensspendende (Ur)Kraft aus den ewig sprudelnden Quellen allen Seins wird sich immer bewahrheiten. Ein wunderschönes Gedicht, so kraft- und liebevoll. Jedwede Zweifel ausgeschlossen.
Sei herzlich gegrüßt, liebe Renate, von Ingeborg
Bild vom Kommentator
Liebe Renate,

ein schönes Gedicht. Wasser findet immer einen Weg und ganz besonders jetzt in der
Schneeschmelzzeit rauscht das Wasser von den Bergen.

Herzlich Karl-Heinz
Bild vom Kommentator
...Renate, Marc Aurel meinte schon richtig:

Blick in dein Inneres.
Da ist die Quelle des Guten,
die niemals aufhört zu sprudeln,
wenn du nicht aufhörst zu graben.

LG Bertl.
Bild vom Kommentator
Herrlich, wie ich den vielen plätschernden Quellen beim Singen zuhören kann, liebe Renate. Ich beneide sie um ihre Leichtigkeit , aber ich freue mich, dass sie in und mit dir träumend und tänzelnd auf dem richtigen Weg zum Ziel sind.
Herzlichst grüßt dich Ingrid
Bild vom Kommentator
Liebe Renate, wenn im Inneren die Quelle so sprudelt,
dann sollte man sie nicht daran hindern und frohlockend
dem Frühling zujubeln.

Herzliche Grüße, Hildegard

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).