Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Überraschung im April“ von Franz Bischoff


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild vom Kommentator

Wie bestellt, zum 01.April,
zeigt uns dieser, was ER will...
Hat uns heute mit Schnee berieselt,
und ich hoffe sehr, dass er morgen
nur pieselt...

Ich habe so viel Bühendes gepflanzt
- ich hoffe nicht, dass es wird zu
einem Totentanz...

Liebe Grüße ins Wochenende von mir
- Renate

Franz Bischoff (04.04.2022):
Liebe Renate hier denke ich, die Natur hat es sicherlich verkraftet und Wärme kommt wieder! Wie immer man es auch sehen mag, eine Überraschung war der plötzliche Wintereinbruch wahrlich. So gesehen stelle ich die Olivenbäume, Palmen sowie Oleander wieder zurück in die Garage und begeistert war ich dabei sicherlich nicht. Am nächsten Tag war zwar der Schnee verschwunden, jedoch Nachtkälte war leider noch vorhanden. Mein Dank dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz! Bei uns hat es auch geschneit aber wir wissen ja schon, dass der April gern solche Überraschungen für uns bereit hält. Hoffen wir nur, dass die blühenden Obstbäume dadurch keinen Schaden davontragen, weil auch die Temperaturen ziemlich gesunken sind. Wünsche euch ein trotzdem ein schönes Wochenende, herzliche Grüße Karin

Franz Bischoff (04.04.2022):
Wenn April ist liebe Karin, da ist auch oft alles möglich! Wie immer man es auch sehen mag, eine Überraschung war der plötzliche Wintereinbruch wahrlich. So gesehen stelle ich die Olivenbäume, Palmen sowie Oleander wieder zurück in die Garage und begeistert war ich dabei sicherlich nicht. Am nächsten Tag war zwar der Schnee verschwunden, jedoch Nachtkälte war leider noch vorhanden. Mein Dank dem Kommentar und Grüße Franz

Musilump23

02.04.2022
Bild vom Kommentator
Lieber Franz, der März ist vorbei und mit ihm das sonnige und milde Frühlingswetter. Stattdessen beginnt der April so kalt wie selten. In seinem winterlich-weißen Naturverhalten, schickte mich der 1. April gleich in den Advent, um Weihnachtseinkäufe zu besorgen. Selbst dein geliebter Garten dümpelt sicherlich derzeit unter einer weiß eingefärbten Schneedecke. Frühlings- und Knospenspiele Ade - höchstens in der warmen Stube möglich.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz


Franz Bischoff (04.04.2022):
Zum Glück lieber Karl - Heinz, da war der Schnee am nächsten Tag schon bei uns verschwunden und die Kälte, die war noch bis gestern vorhanden! Die warme Stube hatte Klasse! Wie immer man es auch sehen mag, eine Überraschung war der plötzliche Wintereinbruch wahrlich. So gesehen stelle ich die Olivenbäume, Palmen sowie Oleander wieder zurück in die Garage und begeistert war ich dabei sicherlich nicht. Am nächsten Tag war zwar der Schnee verschwunden, jedoch Nachtkälte war leider noch vorhanden. Mein Dank dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Ein Intermezzo, wie es sich fast jährliich wiederholt. Die Magnolienbäume können einem leid tun, aber sie sind es sich gewohnt im Frühling zu rosten. Lieber Gruss Robert

Franz Bischoff (04.04.2022):
Nun lieber Robert ist zum Glück auch der Schnee Vergangenheit, oder wie man oft sagt, "Schnee von gestern"! Wie immer man es auch sehen mag, eine Überraschung war der plötzliche Wintereinbruch wahrlich. So gesehen stelle ich die Olivenbäume, Palmen sowie Oleander wieder zurück in die Garage und begeistert war ich dabei sicherlich nicht. Am nächsten Tag war zwar der Schnee verschwunden, jedoch Nachtkälte war leider noch vorhanden. Mein Dank dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz ,es ist doch der wilde April der immer wieder das macht, was er will. Drum lassen wir ihn toben und wenn er dann verschwunden ist ,dann werden wir den Frühling wieder loben.
Ich wünsche dir Sonnenschein -LG zu dir von mir

Franz Bischoff (04.04.2022):
Richtig, in diesem Monat liebe Sieghild muss man mit allem rechnen! Wie immer man es auch sehen mag, eine Überraschung war der plötzliche Wintereinbruch wahrlich. So gesehen stelle ich die Olivenbäume, Palmen sowie Oleander wieder zurück in die Garage und begeistert war ich dabei sicherlich nicht. Am nächsten Tag war zwar der Schnee verschwunden, jedoch Nachtkälte war leider noch vorhanden. Mein Dank dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
bei uns in Dresden ist diese Überraschung, die die so toll in Worte gefasst hast, jedoch noch nicht angekommen! Unseren Kindern ist halt egal in welcher Zeit der Schnee vom Himmel fehlt. Der Schnee wird als wundervolles Ereignis lautstark umjubelt!
LG. v. Michael

Franz Bischoff (04.04.2022):
Bei uns lieber Michael ist nun alles Vergangenheit mit dem Schnee! Wie immer man es auch sehen mag, eine Überraschung war der plötzliche Wintereinbruch wahrlich. So gesehen stelle ich die Olivenbäume, Palmen sowie Oleander wieder zurück in die Garage und begeistert war ich dabei sicherlich nicht. Am nächsten Tag war zwar der Schnee verschwunden, jedoch Nachtkälte war leider noch vorhanden. Mein Dank dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Der Monatsnahme "April" hat wieder für seine Berechtigung
gesorgt und alle Register gezogen, lieber Franz.

Herzliche Grüße, Hildegard

Franz Bischoff (04.04.2022):
Es war vom April ein Volltreffer liebe Hildegard. Wie immer man es auch sehen mag, eine Überraschung war der plötzliche Wintereinbruch wahrlich. So gesehen stelle ich die Olivenbäume, Palmen sowie Oleander wieder zurück in die Garage und begeistert war ich dabei sicherlich nicht. Am nächsten Tag war zwar der Schnee verschwunden, jedoch Nachtkälte war leider noch vorhanden. Mein Dank dem Kommentar und Grüße Franz

henri

02.04.2022
Bild vom Kommentator
....und was für eine " gelungene" April Überraschung. Minusgrade, geschlossene weiße Schneedecke, örtliche Winterdienste hatten ihre Einsätze. Dennoch, Franz, wie Deine Verse auch hoffnungsfroh ausdrücken, ist das auch bald wieder vorbei.
HG Ingeborg

Franz Bischoff (04.04.2022):
Es war wahrlich nicht beglückend liebe Ingeborg. Wie immer man es auch sehen mag, eine Überraschung war der plötzliche Wintereinbruch wahrlich. So gesehen stelle ich die Olivenbäume, Palmen sowie Oleander wieder zurück in die Garage und begeistert war ich dabei sicherlich nicht. Am nächsten Tag war zwar der Schnee verschwunden, jedoch Nachtkälte war leider noch vorhanden. Mein Dank dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Der APRIL bleibt sich treu,
tut - wie immer - was er
will !!!
Herzliche Grüße in den Abend !
Olaf


Franz Bischoff (04.04.2022):
Richtig lieber Olaf! Wie immer man es auch sehen mag, eine Überraschung war der plötzliche Wintereinbruch wahrlich. So gesehen stelle ich die Olivenbäume, Palmen sowie Oleander wieder zurück in die Garage und begeistert war ich dabei sicherlich nicht. Am nächsten Tag war zwar der Schnee verschwunden, jedoch Nachtkälte war leider noch vorhanden. Mein Dank dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
...Francesco, von Überraschungen hab ich schon genug,
ich lass mich lieber vernaschen als überraschen.

GN8 und lG, Bertolucci.

Franz Bischoff (04.04.2022):
Ich auch Don Bertolucci! Wie immer man es auch sehen mag, eine Überraschung war der plötzliche Wintereinbruch wahrlich. So gesehen stelle ich die Olivenbäume, Palmen sowie Oleander wieder zurück in die Garage und begeistert war ich dabei sicherlich nicht. Am nächsten Tag war zwar der Schnee verschwunden, jedoch Nachtkälte war leider noch vorhanden. Mein Dank dem Kommentar und Grüße von Don Francesco

Bild vom Kommentator
April der weis nicht was er will!
jetzt will ich aber Frühling haben . Na, mal sehen wie es weiter geht.
Schön aufpassen nicht fallen bei Glatteis!
Herzlich Wally

Franz Bischoff (04.04.2022):
Ich auch liebe Wally! Wie immer man es auch sehen mag, eine Überraschung war der plötzliche Wintereinbruch wahrlich. So gesehen stelle ich die Olivenbäume, Palmen sowie Oleander wieder zurück in die Garage und begeistert war ich dabei sicherlich nicht. Am nächsten Tag war zwar der Schnee verschwunden, jedoch Nachtkälte war leider noch vorhanden. Mein Dank dem Kommentar und Grüße Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).