Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Sind das Menschen oder Monster“ von Wally Schmidt


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kritisches“ lesen

Bild vom Kommentator
Du sprichst mir aus der Seele, liebe Wally. Ein tolles Gedicht ln dieser schwierigen Zeit. Herzlichst RT
Bild vom Kommentator
Es sind kranhafte Menschen und "Verbrecher" liebe Wally! Grüße Franz
Bild vom Kommentator
Wally, Monster ist Hilfsausdruck,
darauf brauch ich einen Schluck,
sonst wird mir vielleicht gar übel
und ich habe keinen Kübel.

Nimm's leicht, nimm Scharlachberg!

Ein Prost mit harmonischem Klang und lG,
Bertl.
Bild vom Kommentator
Liebe Wally,
du hast es richtig ausgedrückt, es können nur Monster solche Graultaten
begehen. Es schreit zum Himmel hoch, was die Menschen erleiden müsssen.

Liebe Grüße, Hildegard

Regina Vogel

04.04.2022
Bild vom Kommentator
Hallo liebe Wally,

nur Menschen können so erbarmslos , gefühllos und bestialisch handeln.
Die Monster sind ziemlich harmlos dagegegen.
Solche Menschen werden ihrer Strafe nicht entgehen können.
Es gibt eine göttliche Gerechtigkeit!

Liebe Grüße
Regina
Bild vom Kommentator
Liebe Wally,

in der augenblicklichen Zeit gibt es weder Gerechtigkeit noch Erbarmen. Seit Covid-19
hat sich nicht nur die Welt sondern haben sich auch die Menschen verändert und das Böse regiert. Ansonsten stimme ich dem Inhalt deines Gedichtes zu.

Herzlich Karl-Heinz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).