Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„DER GRAL VON EBOR“ von Antonio Justel Rodriguez


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Antonio Justel Rodriguez anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild vom Kommentator
Das ist eine erfrischende Poesie. Mir zeigt das sie echte Schönheit des Lebens. Eine wunderbare Sprache! Ich wünsche Dir eine herrliche Osterzeit! Klaus

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).