Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Der Bundespräsident“ von Wally Schmidt


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Politik“ lesen

Bild vom Kommentator
Dies liebe Wally, verschafft der Ukraine noch viel Ärger! Grüße Dir Franz
Bild vom Kommentator
Selensky ist einfach nur ein korrupter Verbrecher. In einem Verbrecherstaat. Die Deutschen sind da nur schlecht informiert. Das ist das Problem. Ich wünsche Dir einen netten Nachmittag! Klaus
Bild vom Kommentator
Man muss nicht jede geschriebene Affigkeit glauben.
Dennoch ist richtig, dass Deutschland der Ukraine !
sehr viel Gled zur Verfügung gestellt hat.
Deutschland, seit Jahrzehnten mit Millionen Migranten
"gesegnet" nimmt weitere Geflüchtete voller Sympathie
auf. Selbst die Bundeswehr, die über mehr Lanzen
als Panzer verfügt, gibt, was sie hergeben kann.
Und dennoch: Deutsche Befindlichkeiten werden
von Selensky mit Füßen getreten. So geht das nicht
Prima Feststellung, liebe Wally
HG Olaf
Bild vom Kommentator
...Wolodymyr Selenskyj wird schon einen Grund gehabt haben, dass er Steinmeier nicht dabei haben wollte.
Bis jetzt ist in dem Krieg noch gar nichts diplomatisch gelaufen und daran wird sich so schnell nichts ändern.

LG Bertl.
Bild vom Kommentator

Wally,
ich mag Selenskyjs nurmehr
forderndes Auftreten nicht.
Es hat mich ab einem Zeitpunkt
an sehr irritiert...
Als Deutsche fühle ich mich attackiert;
trotz aller Hilfen angeschmiert,

Er müsste doch wissen,
was er da verlangt!
Putin ist gerissen und frisiert allerhand.
So wäre es für ihn gewiss ein Fressen,
wenn wir alle unsere Vernunft
würden vergessen...

Seine Drohungen sind sehr ernst
zu nehmen, deshalb brauchen wir
uns in punkto Zurückhaltung
wirklich nicht schämen!!!

Gedankengrüße zum aktuellen Stand
der Dinge von mir - Renate

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).