Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Du bist bei mir“ von Andreas Vierk


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Andreas Vierk anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

Bild vom Kommentator
Gedanken lieber Andreas, die mir sehr gut gefallen! Grüße zum Osterfest Dir von Franz

Andreas Vierk (17.04.2022):
Lieber Franz, ich wünsche dir auch ein frohes Osterfest! LG von Andreas

Bild vom Kommentator

Lieber Andreas,

eine kleine Erwiderung auf dein Gedicht.
Die beiden letzten Verse haben sich in
besonderer Weise an mich geheftet...


ICH BIN VIELLEICHT NUR EIN GEDANKE

Ein Liebesgedanke ist alles Leben,
wenn man an einen Schöpfer glaubt.
Bin ja mit einer Seele versehen,
die das Sein mit Immergrün laubt.

Sie alleine kann sich lösen,
beinhaltet alles, was ich gewesen.
Sie ist meines Körpers irisierende Braut,
die mit spirituellen Augen schaut.

Ein Segensgruß zu Ostern von mir
- Renate

Andreas Vierk (16.04.2022):
Liebe Renate, warum bringst du das nicht als Parallelgedicht? Das wäre super! Mein Ostergruß marschiert zu dir und geht jetzt los, um morgen bei dir zu sein

Bild vom Kommentator
Gibt es eine größere Kraft ?
Verzeihen,
und um Vereihung zu bitten zu können ?
GOTT und seinen NÄCHSTEN LIEBEN, wie sich selbst !
Weder Masochismus noch Narissmus !
Und Platz für den wichtigen EIGENSINN(Hesse) !
ist auch noch drin .
Schöne OSTERTAGE !!!
Olaf



Andreas Vierk (16.04.2022):
Lieber Olaf, danke für den herzlichen und verständnisvollen Kommentar! Hesse hat vielleicht gewusst, dass man zumindest in der immanenten Welt einen Eigensinn braucht, um leben zu können. Ich mache im Moment einige spirituelle Erfahrungen - auch in Gesprächen mit lieben Menschen -, die einfach so auf mich zu kommen. Dazu brauche ich nur mein stilles Kämmerlein und meine Gemeinde. Ich muss nicht mal zum Guru oder auf den Athos auswandern. Fröhliche Ostern wünscht dir (vorab) Andreas

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).