Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Was ist nur mit e-Stories los?“ von Andreas Vierk


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Andreas Vierk anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gebrauchslyrik“ lesen

Bild vom Kommentator
Ich hatte mich auch gewundert, dass der Zugang zum Portal nicht zugängig war. So nahm ich an, dass Arbeiten ausgeführt werden oder dass eine Störung Schuld sei.
Alles braucht seine Zeit.
Es grüßt -Sieghild
Bild vom Kommentator
Lieber Andreas,
was jetzt nicht ist, hat doch Zeit bis morgen. Ich weiss nicht wie Jörg das alles so schafft. Also ein "Hoch" auf unseren emsigen Jörg!!!!!!!!!!
Liebe Grüsse von Wally

Andreas Vierk (23.04.2022):
Wo du recht hast, hast du recht! Liebe Grüße von Andreas

Bild vom Kommentator
ja, hab au ch schon gedacht, was wohl ist, flog immer aus der Seite. Naja, manchmal müssen auch Arbeiten an der Seite verrichtet werden.
Zu den Impfaufrufen:
ich finde es legitim, dazu aufzurufen, wenn man das möchte. Ich möchte aber auch nicht verschweigen, dass meine Tochter mir heute von der Klinik erzählte, dass drei Mütter, geimpft noch in der Schwangerschaft, bei der geburt um ihr Leben kämpfen und eine gestorben ist. Mehrer Fefehlgeburten auch in dieser Woche und Totgeburten. So harmlos ist der Impfstopf nicht. darum plädiere ich gegen eine Impfpflicht.Ich bin dfrei mal geimpft und das wars.
LG von Monika

Andreas Vierk (23.04.2022):
Liebe Monika, eine Impfpflicht wäre ja nicht durch die Bank durchgeführt worden, wenn es sie denn gegeben hätte. Selbstverständlich müssen Risikogruppen berücksichtigt worden. Schwurbler sind aber auch gegen Masken, stellen die Existenz eines Virus in Frage und werfen der Regierung vor, sie wolle aus Bosheit die Bevölkerung verheizen. Was sind die gegen die Merkel angegangen! Jetzt haben sie rot-grün auf dem Kieker. Was wollen diese Schwurbler? AfD? Ich weiß nicht mehr, was der Anlass für meine Impfaufrufe war. Aufgeben kann und will ich sie jetzt natürlich nicht mehr. Außerdem wird das Virus in Zeiten sich türmender Krisen leicht vergessen, aber es ist ja noch da. LG von Andreas LG von Andreas

Bild vom Kommentator
Hallo! Es gab gestern und heute Probleme mit der Datenbank. Hoffe wir haben das Problem jetzt im Griff.

Andreas Vierk (22.04.2022):
Ich war richtig erschrocken! Aber ich drück die Daumen.

Bild vom Kommentator
...Andreas, hab Geduld, das wird schon wieder,
sonst werden alle langsam zwider;
denn nur mit viel Geduld und Spucke,
da fängt man jede Mucke.

LG Bertl.


Andreas Vierk (22.04.2022):
Lieber Bertl, ich habe ja Vertrauen. Wenn man sich in dieser Welt noch auf was verlassen kann, ist es e-Stories! LG von Andreas

Bild vom Kommentator
Alles hat seine Kausalität Andreas, bei allem, es ist auch gut für andere Sachen am Tag! Richtig? Dir liebe Grüße von Franz der dann in der Natur war!
*Ich habe schöne Frauen in dieser Zeit getroffen, (siehe auch gestern)! Grins!

Andreas Vierk (22.04.2022):
Lieber Franz, du hast ganz recht. Es greift gerade eine profunde Antriebsschwäche nach mir. Bei schönen Frauen gerate ich doch nur aus dem Rudertakt. LG von Andreas

Bild vom Kommentator
Stimmt! E- stories ist das beste deutsche Literaturforum! Schade wenn es weg wäre. Zu den Impfempfehlungen von Dir: Yeadon der ehemalige Entwicklungschef warnt vor dem Impfstoff. Malone der den Kram mit entwickelt hat warnt vor der Mrna Brühe. Der hat keinen Wirkung. Macht krank und tötet die Leute in Massen. Sportler fallen wie die Fliegen um. Jugendliche sterben reihenweise am Herzentzündungen. In Israel mit einer der höchsten Impfraten sind die Krankenhäuser voll mit geimpft Schwerkranken. Die Fehlgeburten steigen in den Himmel nach Impfungen. Und die Masken sind erwiesenermaßen Quatsch. Das göttlichste aber ist das gegen Viren geimpft wird. Auch wenn bisher nie ein Virus nachgewiesen werden konnte. Und teile von Genen einfach zu Viren phantasiert werden. Und das alle Viren nur Computermodelle sind die in der Wirklichkeit nicht existieren. Was mit den Impfungen geschieht ist ein Verbrechen von verkommenen Virologen und Drecksäcken von Politikern. In Ländern ohne Masken sind die Leute gesünder. Und das für Kinder zu empfehlen können nur gehirngewaschen Spastiker. Das ist alles so ein Blödsinn wie kann ein Mensch so bescheuert sein und Masken und Impfungen empfehlen. Nach all den vorliegende Erkenntnissen von echten Wissenschaftlern. Und nicht solchen korrupten widerlichen Traumtänzern aus der Politik!

Andreas Vierk (22.04.2022):
Ich verbitte mir deine kranken Querdenker-Ergüsse. Du quatschst einfach jeden Scheißdreck aus ausgewählten Netzecken nach. Bist du ein Müllschlucker, dass du das alles einfach aufsaugst? Mein Kommentarfeld ist nicht dazu da, Sektenmüll und reaktionäre Scheiße drauf zu posten. Jeder hier weiß im übrigen, wie du tickst. So, dir gefallen also meine Impf-Aufrufe? Gut, dann werden sie nächsten fettgedruckt und rot unterlegt sein, damit du dich besser dran erfreuen kannst!

Bild vom Kommentator
Wir brauchen mehr Planung. Warum ? Planung ist die gedankliche Vorwegnahme zukünftigen Handelns. Und wir brauchen eine gute Organisation. Warum ? Organisation ist die Realisierung der Planung.
Dann klappt es auch wieder mit dem Kanzler !
HG Olaf

Andreas Vierk (22.04.2022):
Soweit wollte ich mit meinem milden Satirchen gar nicht gehen. Dein Punkteprogramm hat aber was für sich. Wenn doch nur mal Vernunft regieren würde. In dieser Zeit geht das leider nicht, denn in Kriegszeiten gibt es kein richtig und falsch, nur völlig falsch und nicht ganz so schlimm. Bleibt zu hoffen, dass wir die Katastrophe irgendwie steuern können. Und dass sich dein Namensfetter mal zu irgendeiner Entscheidung durchringen kann. Er erinnert zunehmend an Hamlet. LG Andreas

Bild vom Kommentator
LieberAndreas,
der Jörg tut alles, uns Schreiberlingen, die wir ja nicht ganz unkompliziert sind, einen guten Platz zu bieten. Dafür sind wir ihm auch dankbar.
Ich finde es aber unpassend, wenn jemand deinen gutgemeinten Aufruf benützt, seine Querdenkermeinung im Kommentar anzubringen.
Nicht ärgern - dranbleiben (......rät er ja gern).
Liebe Grüße
Ingrid



Andreas Vierk (22.04.2022):
Liebe Ingrid, ich habe ihm ja schon versprochen, dass ich mit diesen kleingedruckten Aufrufen aufhören werde. Die nächsten Impfaufrufe werden daher fett und rot sein (also vom Format her, nicht wie Kim Yong Un). Liebe Grüße von Andreas

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).