Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Malträtierte Blüte“ von Ingrid Baumgart-Fütterer


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Baumgart-Fütterer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Bild vom Kommentator
Zustimmung, so manche Blüten liebe Ingrid müssen unsagbar viel aushalten - überstehen! Grüße Franz

Ingrid Baumgart-Fütterer (28.04.2022):
Ja, lieber Franz und dabei sind die Blüten trotz ihrer Zartheit enorm widerstandsfähig, so wie manche "elfengleiche" Frauen, deren Kraft mitunter verkannt wird. Liebe Grüße Ingrid

Bild vom Kommentator

Sie sind ausgesetzt etlichen Übeln,
doch bei Regen die Blüten nicht lange grübeln...
Sie schließen einfach den Blütenkelch,
wenn Tropfen herumtrampeln wie ein Elch...

Wenn es Blüten schneit, verschönert's die Welt.
Dieser Abschied ist traumhaft, uns allen gefällt's.
Wenn der Wind solche Tanzeinlagen beginnt,
hascht manch ein Kind sich Blüten geschwind.

Gern gelesen!

Grüße zur Mitte der Woche an dich - Renate







Ingrid Baumgart-Fütterer (28.04.2022):
Herzlichen Dank für dein so wunderschönes Kommentargedicht! Ja, die Blüten machen es uns vor - man muss sich nur zu helfen wissen, dann trotzt man etlichen Widrigkeiten des Lebens. Liebe Grüße Ingrid

Bild vom Kommentator
Liebe Ingrid,
die Natur weiß es zu regeln und es sind interessante Zeilen
von dir und gerne gelesen.

Schicke dir herzliche Grüße, Hildegard

Ingrid Baumgart-Fütterer (28.04.2022):
Liebe Hildegard, ja, stimmt -von der Natur kann sich der Mensch noch viel abgucken bzw. lernen! Liebe Grüße Ingrid

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).