Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Mein heutiger Wunsch ...“ von Klaus Heinzl


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Heinzl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gesellschaftskritisches“ lesen

Bild vom Kommentator
Wie immer Klaus, "KLASSE"! Grüße Franz
Bild vom Kommentator
Superman Klaus....
ich spende Dir (kein Bestechungsgeld)
nun meinen Respekt und Applaus!!!
Dank Superhelden-Kräfte
kommt auch der kleine Mann
beim "A...kartenverteilen"
erst als Allerletzter dran!! ;-))
Sonnige Freitagmorgengrüße
aus dem cleveren LÄND
vom Dichterkollegen Jürgen
Bild vom Kommentator
Lieber Klaus,
da stimme ich dir voll zu! Heute hat der Bundestag entschieden, schwere Waffen an die Ukraine zu liefern. Nun hat aber Putin dem Westen gedroht, Atomwaffen einzusetzen, falls diese Länder weiterhin die Ukraine mit schweren Waffen unterstützen sollten. Beim Einsatz dieser Atomwaffen gäbe es nur noch Verlierer. Und das würde im schlimmsten Fall sogar die Ausrottung der Menschheit. Natürlich ist dieses Leid, was die Menschen in der Ukraine derzeit durchlesen müssen, ein absolutes Horrorszenario. Aber es gilt halt mit aller Sorgfalt abzuwägen, zwischen schlimm und einer Apokalypse! Besonders katastrophal finde ich, dass wir Menschen keinen Einfluss auf die Politik haben. Das Parlament entscheidet und falls Putin seine Drohung wahrmacht, müssen wir alle uns damit abfinden. Ein starkes Gedicht!
LG. v. Michael

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).