Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Morgenfreude“ von Franz Bischoff


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild vom Kommentator
...Francesco, so gehst ausgeglichen durch das Leben,
und etwas Glück und Freude muss es immer geben.

LG Bertolucci


Franz Bischoff (12.05.2022):
Richtig Don Bertolucci! Ein friedlicher – sonniger Tagesbeginn, da erlebt man wahre Beglückung! Auch wenn zuweilen eine Taube auf dem Dach anzeigt, dass auch sie schon wach ist, da kann dies mir nicht den Tag vermiesen und irgendwann ist auch ihr Morgenbeitrag beendet. Zuweilen hört man zwar die Nachbarin mit Neuigkeiten auf der Straße tratschen, doch der Gesang der Amsel überlagert folglich auch dies! Grins! Danke dem Kommentar und Grüße von Don Francesco

Bild vom Kommentator
Lieber Franz, deine leicht daher gekommenen Zeilen
haben mich wieder überzeugt, denn mit dem Gesang
der Amsel verstärkt die Lebensfreude.

Liebe Grüße in den Sonntag schickt dir, Hildegard

Franz Bischoff (12.05.2022):
Die Amsel ist und bleibt Königin im Garten liebe Hildegard! Ein friedlicher – sonniger Tagesbeginn, da erlebt man wahre Beglückung! Auch wenn zuweilen eine Taube auf dem Dach anzeigt, dass auch sie schon wach ist, da kann dies mir nicht den Tag vermiesen und irgendwann ist auch ihr Morgenbeitrag beendet. Zuweilen hört man zwar die Nachbarin mit Neuigkeiten auf der Straße tratschen, doch der Gesang der Amsel überlagert folglich auch dies! Grins! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Ganz toll geschrieben, lieber Franz.

Herzlich grüßt Wolfgang

Franz Bischoff (12.05.2022):
Herzlichen Dank auch Dir wieder lieber Wolfgang! Ein friedlicher – sonniger Tagesbeginn, da erlebt man wahre Beglückung! Auch wenn zuweilen eine Taube auf dem Dach anzeigt, dass auch sie schon wach ist, da kann dies mir nicht den Tag vermiesen und irgendwann ist auch ihr Morgenbeitrag beendet. Zuweilen hört man zwar die Nachbarin mit Neuigkeiten auf der Straße tratschen, doch der Gesang der Amsel überlagert folglich auch dies! Grins! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Für den Erhalt des Friedens sollten wir kämpfen, innerhalb nicht außerhalb der Grenzen !
Sehr schönes Gedicht, wie ich finde !!!
HG Olaf

Franz Bischoff (12.05.2022):
Da lieber Olaf, stimme ich Dir wieder zu gerne zu! Ein friedlicher – sonniger Tagesbeginn, da erlebt man wahre Beglückung! Auch wenn zuweilen eine Taube auf dem Dach anzeigt, dass auch sie schon wach ist, da kann dies mir nicht den Tag vermiesen und irgendwann ist auch ihr Morgenbeitrag beendet. Zuweilen hört man zwar die Nachbarin mit Neuigkeiten auf der Straße tratschen, doch der Gesang der Amsel überlagert folglich auch dies! Grins! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

ibaum

07.05.2022
Bild vom Kommentator

„Amselina“ und du seid ein Herz und eine Seele, lieber Franz.
Hier auch ein Lobgesang von mir auf diese Amsel und euer Glück zu zweit.

Liebe Grüße
Ingrid

Herzerfrischender Weckgesang

Deine Amsel ist dir sehr zugetan,
fängt nur für dich früh mit dem Singen an
zwitschert dir fröhlich ein Morgenständchen
und dankbar wirfst du ihr zu Kusshändchen.

Die Amsel und du fühlt euch verbunden,
mit ihr hast du großes Glück gefunden,
„Amselina“ ist dir treu ergeben,
ne treuere Seele wird,s nie geben.


Franz Bischoff (12.05.2022):
Amselina ist sehr gut liebe Ingrid! Ein friedlicher – sonniger Tagesbeginn, da erlebt man wahre Beglückung! Auch wenn zuweilen eine Taube auf dem Dach anzeigt, dass auch sie schon wach ist, da kann dies mir nicht den Tag vermiesen und irgendwann ist auch ihr Morgenbeitrag beendet. Zuweilen hört man zwar die Nachbarin mit Neuigkeiten auf der Straße tratschen, doch der Gesang der Amsel überlagert folglich auch dies! Grins! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Schön, dich wieder kurz lesen zu können, Franz. Ein romantisches Werk in diesen trüben Zeiten ... Liebe Grüße von RT.

Franz Bischoff (12.05.2022):
Mein Dank auch hier Dir lieber Rainer wieder. Ein friedlicher – sonniger Tagesbeginn, da erlebt man wahre Beglückung! Auch wenn zuweilen eine Taube auf dem Dach anzeigt, dass auch sie schon wach ist, da kann dies mir nicht den Tag vermiesen und irgendwann ist auch ihr Morgenbeitrag beendet. Zuweilen hört man zwar die Nachbarin mit Neuigkeiten auf der Straße tratschen, doch der Gesang der Amsel überlagert folglich auch dies! Grins! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Mutmach-Zeilen, die ich gern begrüße! LG. L.

Franz Bischoff (12.05.2022):
Herzlichen Dank Dir lieber Lutz! Ein friedlicher – sonniger Tagesbeginn, da erlebt man wahre Beglückung! Auch wenn zuweilen eine Taube auf dem Dach anzeigt, dass auch sie schon wach ist, da kann dies mir nicht den Tag vermiesen und irgendwann ist auch ihr Morgenbeitrag beendet. Zuweilen hört man zwar die Nachbarin mit Neuigkeiten auf der Straße tratschen, doch der Gesang der Amsel überlagert folglich auch dies! Grins! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz,

ich kann deine Morgenfreude gut verstehen. Auch für mich beginnt so der Tag. Mit der Amsel
freudig Lied, für mich es nichts schöneres gibt!

Fröhliche Grüße sendet
Margitta

Franz Bischoff (12.05.2022):
Immer wieder eine Beglückung liebe Margitta! Ein friedlicher – sonniger Tagesbeginn, da erlebt man wahre Beglückung! Auch wenn zuweilen eine Taube auf dem Dach anzeigt, dass auch sie schon wach ist, da kann dies mir nicht den Tag vermiesen und irgendwann ist auch ihr Morgenbeitrag beendet. Zuweilen hört man zwar die Nachbarin mit Neuigkeiten auf der Straße tratschen, doch der Gesang der Amsel überlagert folglich auch dies! Grins! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

henri

07.05.2022
Bild vom Kommentator
Nicht nur Morgenfreude, sondern auch Lebensfreude, verbunden mit Dankbarkeit, sprechen aus Deinen
atmosphärisch schönen Versen, Franz.
Herzlich grüßt Dich Ingeborg

Franz Bischoff (12.05.2022):
Dankbarkeit liebe Ingeborg, diese ist wahrlich vorhanden! Ein friedlicher – sonniger Tagesbeginn, da erlebt man wahre Beglückung! Auch wenn zuweilen eine Taube auf dem Dach anzeigt, dass auch sie schon wach ist, da kann dies mir nicht den Tag vermiesen und irgendwann ist auch ihr Morgenbeitrag beendet. Zuweilen hört man zwar die Nachbarin mit Neuigkeiten auf der Straße tratschen, doch der Gesang der Amsel überlagert folglich auch dies! Grins! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator

Du hast einige Verse geschrieben,
zu dem, was wir gerade jetzt
immer sehr lieben.
Die Gesänge der Vögel
sind einfach nur schön.
Da mag unser Gemüt
alles heller sehen...

Grüße aus einem herrlichen Sonnentag
an dich - Renate

Franz Bischoff (12.05.2022):
Dir herzlichen Dank und Zustimmung liebe Renate! Ein friedlicher – sonniger Tagesbeginn, da erlebt man wahre Beglückung! Auch wenn zuweilen eine Taube auf dem Dach anzeigt, dass auch sie schon wach ist, da kann dies mir nicht den Tag vermiesen und irgendwann ist auch ihr Morgenbeitrag beendet. Zuweilen hört man zwar die Nachbarin mit Neuigkeiten auf der Straße tratschen, doch der Gesang der Amsel überlagert folglich auch dies! Grins! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Musilump23

07.05.2022
Bild vom Kommentator
Lieber Franz, deine morgendlichen Wahrnehmungen zeichnen ein friedliches Gegenbild, fernab von Krieg und Gewalt, was uns aktuell so richtig durchschüttelt. Gerade die lebendige bunte Natur und die singende Vogelwelt schenken uns Perspektiven und neue Leichtigkeit auf das Leben.
Mit frdl. GR. und einen schönen Sonntag, Karl-Heinz

Franz Bischoff (12.05.2022):
Herzlichen Dank Dir wieder lieber Karl - Heinz und Zustimmung! Ein friedlicher – sonniger Tagesbeginn, da erlebt man wahre Beglückung! Auch wenn zuweilen eine Taube auf dem Dach anzeigt, dass auch sie schon wach ist, da kann dies mir nicht den Tag vermiesen und irgendwann ist auch ihr Morgenbeitrag beendet. Zuweilen hört man zwar die Nachbarin mit Neuigkeiten auf der Straße tratschen, doch der Gesang der Amsel überlagert folglich auch dies! Grins! Danke dem Kommentar und Grüße Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).