Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Maikäfer flieg....“ von Franz Bischoff


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Franz.
Ein tolles Gedicht,für einen tollen Käfer.Ich habe dieses Jahr leider noch keinen Maikäfer gesehn.Als Kind schon war auch ich begeistert,von den wunderschönen Brummern.
Ich schicke dir ganz liebe Grüße, deine Brigitte



Franz Bischoff (17.05.2022):
Für uns liebe Brigitte waren sie immer eine Beglückung die Maikäfer! Wie ich diese Tage hörte, da gibt es einige Regionen die wahrlich viele Maikäfer haben, doch bei uns ist Stille – Ruhe vorhanden. Dennoch vermisse ich sie und mglw. kommen sie noch! Danke dem Kommentar auch hier wieder und Grüße von Franz

henri

14.05.2022
Bild vom Kommentator
Schön, dass Du an die Maikäfer erinnerst, lieber Franz. Wir haben sie auch in kleinen Schachteln verwahrt, später wieder freigelassen. Ihr Brummen hab ich nicht vergessen.
LG Ingeborg

Franz Bischoff (17.05.2022):
War doch immer schön wenn man die Maikäfer sah liebe Ingeborg! Wie ich diese Tage hörte, da gibt es einige Regionen die wahrlich viele Maikäfer haben, doch bei uns ist Stille – Ruhe vorhanden. Dennoch vermisse ich sie und mglw. kommen sie noch! Danke dem Kommentar auch hier wieder und Grüße von Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz,die Maikäfer sind eine wahre Kindheitserinnerung.Ich weiß noch wie wir um die Wette eiferten,wer die besten Käfer in seiner Schachtel hatte. Sie wurden auf Blätter gebettet und hatten viele Luftlöcher ,später wurden sie wieder in die Freiheit entlassen.
Heute sind sie nicht mehr zu sehen,wie schade.
LG zu dir von Sieghild

Franz Bischoff (17.05.2022):
Richtig, so war es immer wieder liebe Sieghild! Wie ich diese Tage hörte, da gibt es einige Regionen die wahrlich viele Maikäfer haben, doch bei uns ist Stille – Ruhe vorhanden. Dennoch vermisse ich sie und mglw. kommen sie noch! Danke dem Kommentar auch hier wieder und Grüße von Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
schön, dass du uns den Maikäfer wieder ins Leben rufst. Ich kenne ihn auch
auch Junikäfer. Da der Käfer so robust ist, haben wir als Kinder auch sehr
langanhaltende Spielchen mit ihm gemacht. Wie Sieghild schon beschrieben
hat, so sind auch meine Erinnerung an den schönen Maikäfer.

Schicke dir sonnige Grüße von Hildegard

Franz Bischoff (17.05.2022):
Es war doch immer eine Beglückung mit dem Maikäfer liebe Hildegard! Wie ich diese Tage hörte, da gibt es einige Regionen die wahrlich viele Maikäfer haben, doch bei uns ist Stille – Ruhe vorhanden. Dennoch vermisse ich sie und mglw. kommen sie noch! Danke dem Kommentar auch hier wieder und Grüße von Franz

Bild vom Kommentator
Francesco, nur alle 4 Jahre kommen die Maikäfer wieder, auch ich sang gerne solche Lieder.
Maikäfer waren auch ein begehrtes Hühnerfutter.
LG Bertolucci.

Franz Bischoff (17.05.2022):
Die Hühner Don Bertolucci mochten diese sehr! Passe gut auf Dich auf und "BESTE WÜNSCHE"! Wie ich diese Tage hörte, da gibt es einige Regionen die wahrlich viele Maikäfer haben, doch bei uns ist Stille – Ruhe vorhanden. Dennoch vermisse ich sie und mglw. kommen sie noch! Danke dem Kommentar auch hier wieder und Grüße von Don Francesco

Bild vom Kommentator
Lieber Franz, du kommst bestimmt in den Himmel.
Als Kind hab ich sie auch gesammelt, in die Zigarrenkiste meines Onkels verfrachtet ,sie in sein Bett gelegt und auf seine Reaktion gewartet.
Ohjeh!!! Göttseidank lebten sie noch und flogen direkt an die Lampe. Darüber war meine Tante nicht erfreut)) Was dann geschah, weiß ich nicht mehr.
Dein Maikäfergedicht hat mich erheitert und Kindheitserinnerungen zurückgebracht.
Liebe Maigrüße
Ingrid


Franz Bischoff (17.05.2022):
Mal sehen liebe Ingrid, wie Gott all dies bei mir bewertet. Schmunzel! Wie ich diese Tage hörte, da gibt es einige Regionen die wahrlich viele Maikäfer haben, doch bei uns ist Stille – Ruhe vorhanden. Dennoch vermisse ich sie und mglw. kommen sie noch! Danke dem Kommentar auch hier wieder und Grüße von Franz *Angeblich gibt es in Mittelfranken sehr viele!

Bild vom Kommentator
Nur im Wonnemonat Mai,
kommt auch ein Käfer bei uns vorbei.
Gelernt hat er in den vielen Kriegen,
mit Karacho ganz schnell wegzufliegen.
HG Olaf

Franz Bischoff (17.05.2022):
Richtig lieber Olaf! Wie ich diese Tage hörte, da gibt es einige Regionen die wahrlich viele Maikäfer haben, doch bei uns ist Stille – Ruhe vorhanden. Dennoch vermisse ich sie und mglw. kommen sie noch! Danke dem Kommentar auch hier wieder und Grüße von Franz

Bild vom Kommentator
Es soll, lieber Franz, dieses Jahr eine Maikäfer-Plage geben! Las den Bericht in der New York Times. Freundliche Grüße von mir. RT

Franz Bischoff (17.05.2022):
Hallo Rainer. Angeblich gibt es in Mittelfranken sehr viele! Wie ich diese Tage hörte, da gibt es einige Regionen die wahrlich viele Maikäfer haben, doch bei uns ist Stille – Ruhe vorhanden. Dennoch vermisse ich sie und mglw. kommen sie noch! Danke dem Kommentar auch hier wieder und Grüße von Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
dies sind auch wunderschöne Tiere!
Ein sehr schönes Gedicht!
LG. v. Michael

Franz Bischoff (17.05.2022):
Ich mag sie auch sehr Michael! Wie ich diese Tage hörte, da gibt es einige Regionen die wahrlich viele Maikäfer haben, doch bei uns ist Stille – Ruhe vorhanden. Dennoch vermisse ich sie und mglw. kommen sie noch! Danke dem Kommentar auch hier wieder und Grüße von Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).