Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Worte über Worte“ von Helga Grote


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helga Grote anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Offene Fragen“ lesen

Bild vom Kommentator
So schön unser Hobby ist - gerade, wenn es ruhig um uns wird, raubt es uns diese Stille.
Das hält uns aber auch wach am Leben.
Schön, deine Grdanken zu diesem Thema, Helga.
Liebe Grüße schickt dir Ingrid

Helga Grote (02.07.2022):
Hab` gerade erst bemerkt, dass ich die Kommentare für dieses Gedicht noch gar nicht beantwortet habe. Danke für Deinen Beitrag, liebe Ingrid. Stimmt, wir als Hobby-Poeten haben nächtens vielfach die besten Einfälle. LG in Dein Wochenende, Helga

Bild vom Kommentator
Vor allem in der Nacht liebe Helga, da geht mir beständig zu vieles durch den Kopf! Grüße Franz

Helga Grote (02.07.2022):
Es kommt immer auf die Gedanken an. Meistens fallen mir nur Text- Fragmente ein, die ich dann aufschreiben muss. Andere Dinge blende ich aus! Danke für Deinen Kommentar, lieber Franz. LG in Dein Wochenende, Helga

Bild vom Kommentator
Helga, hier werden dir viele Menschen zustimmen.
HG Bernhard

Helga Grote (04.07.2022):
Mag sein, lieber Franz und danke für Deinen Kommentar. LG in Deinen Abend, Helga

Bild vom Kommentator
ja, das ist beschwerlich, liebe helga, Warme Milch mit Honig trinken oder eine magnesium Tablette lutschen... LG von Monika

Helga Grote (04.07.2022):
Danke Dir, liebe Monika, nicht nur für den Kommentar, sondern auch für die guten Ratschläge. Gott sei Dank kann ich Probleme, mit bestimmten Atemtricks, ausblenden, obwohl sie am anderen Morgen wieder da sind. Aber dann ist immer noch Zeit, sie zu lösen. LG in Deinen Abend, Helga

Bild vom Kommentator
Liebe Helga,

es ist schön nach einem arbeitsreichen Tage müdei zu Bett zu gehen. Wenn der Kopf jedoch voller Gedanken ist, dann könnte es einen geruhsamen Schlaf stören. Mir geht das of so.

Herzlich Karl-Heinz

Helga Grote (04.07.2022):
Lieber Karl-Heinz, wenn ich müde bin, dann können die Probleme noch so groß sein, meinen Schlaf lasse ich mir trotzdem nicht rauben. Am nächsten Tag sehe ich dann vieles klarer. Danke für`s Lesen und Kommentieren und lG in Deinen Abend, Helga

Bild vom Kommentator
...Helga, dagegen hilft nur ein gesunder Schlaf nach einem guten Wein.

LG Bertl.

Helga Grote (04.07.2022):
Das stimmt, lieber Bertl, ein guter Tropfen Rotwein und ein Stück Käse kann jeden grausamen Gedanken verbannen :). Danke für Deinen Kommentar und lG in Deinen Abend, Helga

Bild vom Kommentator
Gedanken können Störenfriede beim Einschlafen sein - das hat das schöne Gedicht vortrefflich gezeigt.

LG Teddybär

Helga Grote (04.07.2022):
Es freut mich, dass Dir mein Gedicht gefallen hat, lieber Teddybär. Wohl dem, der sie ausblenden kann. LG Helga

Bild vom Kommentator
Liebe Helga,
das Gedankenkarussel vortrefflich beschrieben, wer kennt es nicht.
Schlaflose Nächte in denen man keine Ruhe findet.

Liebe Grüße
Karin

Helga Grote (04.07.2022):
Ich weiß, nicht jeder ist in der Lage, problematische Gedanken auszublenden. Wer es kann, kann auch ruhig schlafen. Mir fallen meistens irgendwelche Textzeilen ein, an denen ich mich dann festbeiße. Danke für Deinen Kommentar, liebe Karin, und lG in Deinen Abend, Helga

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).