Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Als Oma starb“ von Rainer Tiemann


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Tiemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Vergänglichkeit“ lesen

Bild vom Kommentator
Ein Liebesgedicht ganz besonerer Art und sehr berührend, lieber Rainer. Ich bin leider nicht in den Genuss von Großeltern gekommen, sie starben viel zu früh - deshalb genieße ich jetzt auch meine eigne Rolle als Opa. Deine Oma wird deine Zuneigung mit auf die andere Seite genommen haben.....und in deinen Gedanken bleibt sie dir erhalten...
Ralf


Rainer Tiemann (04.07.2022):
Bin dir dankbar, Ralf, für diese freundlichen Worte. Ja, sie war neben großartigen Eltern meine Kinderliebe! Herzlichst RT

Bild vom Kommentator
Guten Morgen Rainer, ein sehr einfühlsames Gedicht, das die Verbundenheit beim Abschiednehmen von deiner Großmutter beinhaltet. Ein schönes Wochenende wünscht die gerne Inge

Rainer Tiemann (01.07.2022):
Sie war großartig und neben meinen Eltern die Frau, die mich besonders prägte, liebe Inge. Danke. Hab ein schönes Wochenende! Herzlichst RT

Bild vom Kommentator
Lieber Rainer,
ein so liebevolles, zu Herzen gehendes Gedicht, mit dem du deine Oma geehrt hast, sie ist fest in deinem Herzen verankert, all deine Zuneigung spricht daraus. Meine Augen wurden feucht, musste Ich doch gleich an meine Oma und Mutter denken.

Herzliche Grüße
Karin


Rainer Tiemann (01.07.2022):
Liebe Karin, bin beeindruckt so liebenswerte Kommentare zum Gedicht, wie auch dieses, zu erhalten. Dafür mein Dankeschön! Sei freundlich gegrüßt vom Lyrik-Freund RT.

Bild vom Kommentator
Sieghild hier meine Zustimmung lieber Rainer. Traurig bin ich oft, dass ich meine beiden Großmütter nicht kannte. Sie sagten dieser Welt zu früh Adieu! Klasse und Grüße von Franz

Rainer Tiemann (01.07.2022):
Danke, Franz, fürs Lesen. Wenn du keine Oma erleben konntest, dann hat dir einiges gefehlt. Besonders meine Oma Marie hat mich neben großartigen Eltern geprägt und natürlich verwöhnt! Freundliche Grüße ins Wochenende von mir, RT.

Bild vom Kommentator
Lieber Rainer,

Omas sind etwas besonderes für Kinder. Auch ich habe meine Oma innig geliebt. Sie hatte ein sehr schweres Leben. Opa gefallen im 1. Weltkrieg, Inflation, 4 Töchter geboren. Verlorener Krieg, Inflation, Armut. Ausgebrannt starb sie mit 58 Jahren und sah aus wie 75. Sie war ein guter Mensch trotz allem.

Herzlich Karl-Heinz

Rainer Tiemann (02.07.2022):
Manche Menschen, lieber Karl-Heinz, lebten eben zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort. Die tiefe Liebe einer wunderbaren Großmutter prägen Enkelkinder fürs Leben. Bin mir sicher, dass deine liebe, verstorbene Hildegard auch eine gute Oma war. Ganz liebe Grüße vom Lyrik-Freund RT.

Bild vom Kommentator
ja, verstehe ich, lieber Rainer. ich hatte auch ein sehr inniges Verhältnis zu meiner Oma. Als sie starb, spürte ich es und fuhr spontan hin. 300 km. Hielt ihre Hand. LG von Monika

Rainer Tiemann (02.07.2022):
Dann, liebe Monika, weißt du meine Gedanken auch zu schätzen. Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende. Danke und freundliche Grüße von RT.

Bild vom Kommentator
Lieber Rainer,

aus deinem Gedicht zum Abschied von Oma, viel Liebe spricht!
Danke zu sagen für sein - Kinderglück - diese Worte haben mich
berührt.

Alles Liebe für Dich
Margitta





Rainer Tiemann (30.06.2022):
Danke dir vielmals fürs Lesen und deinen mich berührenden Kommentar, liebe Margitta. Schau, wenn du magst, auch in mein Gedicht "Unvergessene Großmutter". Sie prägte neben den Eltern mein Leben. Sei freundlich gegrüßt von mir. RT

Bild vom Kommentator
Glücklich ist, wer sich an eine liebevolle Großmutter bzw. Großvater erinnern darf.
Für die Enkel sind sie wirkliche Juwelen, deren Glanz nie abnehmen wird.
Dazu kommt ein für mich schwer verständliches Paradoxon: Als Eltern konnten
die Großeltern durchaus auch streng sein, denke ich. Dann wurden die Kleider
gewechselt. Statt Strenge gab es viel Liebe !!!
Herzliche Grüße !
Olaf

Rainer Tiemann (30.06.2022):
So ist es, wie du es kommentiertest, lieber Olaf. Danke dir mit freundlichem Gruß. RT

Bild vom Kommentator
Lieber Rainer! Ich glaube, dass die Oma bei vielen Kindern einen großen Platz eingenommen hat. So war es auch bei mir und ich denke noch heute oft an sie obwohl sie schon lange nicht mehr da ist aber wie man so schön sagt, die Erinnerungen bleiben. Ich finde es toll, dass du dieses Gedicht geschrieben hast, denn die Oma hat es wirklich verdient, dass man sie mit einem wunderschönem Gedicht ehrt. Herzliche Grüße Karin

Rainer Tiemann (01.07.2022):
Merci, chère Karin. Das, was du sagst, deckt sich mit meiner Meinung. Habe ihr schon das Gedicht "Unvergessene Großmutter" gewidmet. Wenn du Lust hast, schau dort mal rein. Danke und herzliche Grüße, RT.

Bild vom Kommentator
Eine sehr gefühlvolle Hommage an die Omi - meine war auch ein Engel auf Erden.

LG Teddybär

Rainer Tiemann (01.07.2022):
Schön, lieber Teddybär, dass auch du dieses Glück hattest. Mein Dankeschön fürs Lesen. Herzlichst RT

Bild vom Kommentator
Hallo Rainer !
Berührende Zeilen, aber auch leicht geschrieben . Oma Marie hätte es sicher genau so gewollt !
Sehr gern gelesen .

LG
Micha

Rainer Tiemann (30.06.2022):
Danke, lieber Micha, für deine Einschätzung. Wenn du als Schweriner es magst, schau doch mal in mein Gedicht "Schweriner Blumenpracht 2009". Könnte dir gefallen. Herzlichst RT

Bild vom Kommentator
Lieber Rainer,

ein berührender Abschied. Sich so verbunden zu fühlen ist selten.

Herzlichst,
Frank

Rainer Tiemann (01.07.2022):
Danke, Frank. Ich wünschte vielen, dieses Lebensglück gehabt zu haben, das mir zuteil wurde. Frauen prägen! Dir alle guten Wünsche von RT.

Bild vom Kommentator
Ein sehr berührendes Gedicht Rainer. Omas und auch Opas können sehr viel beitragen für die spätere positive Entwicklung der Enkelkinder.

LG Bertl.

Hinweis Tippfehler, sie bleibt im Herzen, soll es heißen.

Rainer Tiemann (30.06.2022):
Danke, lieber Bertl, für deine Einschätzung, die ich ebenso zu würdigen weiß wie deinen Hinweis. Habe den Fehler korrigiert. Es ist das Problem, wenn man mit dem Handy einstellt. Herzlichst RT

Bild vom Kommentator
Lieber Rainer,
deine Oma würde sich freuen, wenn sie deine Dankbarkeit , die du hier ausdrückst, erfahren könnte.
Diesmal möchte auch ich mal auf ein Gedicht hinweisen, das Ralph Bruse über seine " Großmutter " geschrieben hat. Lohnt sich auf jedenfall, gelesen zu werden.
Ich durfte sowas leider nicht erleben - hatte aber eine alte Dame in der Nachbarschaft, die für mich wie eine liebe Oma war.
Abendgrüße schickt dir Ingrid


Rainer Tiemann (01.07.2022):
Danke, liebe Ingrid, für deinen so herrlichen Kommentar. Das Gedicht von Ralph hatte ich schon gelesen und kommentiert. Gefiel mir sehr. Schau, wenn du magst, auch mal in mein Gedicht "Unvergessene Großmutter". Frauen prägten, neben tollen Eltern, mein Leben. Schade, dass du dieses Oma-Glück nicht kanntest. Herzlichst RT

Bild vom Kommentator
Lieber RT, liebevoller kann man sich seiner Oma nicht erinnern.Aus jedem Wort spricht
deine Liebe zu ihr.Sie wird dir immer als ein liebevoller Mensch in Erinnerung bleiben.
LG von mir zu dir

Rainer Tiemann (01.07.2022):
Du sagst es liebe Sieghild. Sie war so wichtig für mich und meine so positive Einstellung zu Frauen! Danke mit freundlichem Gruß. RT

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).