Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Besuch“ von Franz Bischoff


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

Bild vom Kommentator
Ja, lieber Franz, so etwas kenne ich auch.

Toll geschrieben.

Herzlich grüßt Wolfgang

Franz Bischoff (25.07.2022):
Herzlichen Dank auch hier wieder lieber Wolfgang! Da gibt es Mitmenschen, die könnten darüber Bücher schreiben! Wir hatten bis auf einen Fall so gut wie immer Glück! Danke hier dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Es kann schon recht nervig werden wenn sich derartige Kletten zu oft, ohne Anmelden ,einfinden.
LG zu dir lieber Franz ich von mir

Musilump23

25.07.2022
Bild vom Kommentator
Lieber Franz, auch das Besucher-Gesimse findet in aller Regelmäßigkeit deine Aufmerksamkeit. Ob das nicht dein Name aus macht. Ein Bischof(f) hat im Sinnbild der Zeit immer noch seine Anziehungskraft. Das fühlen sich Stammgäste wohl. Das Wandervolk scheint mit seinen Überraschungsbesuchen Gefallen an deinem süßen Frieden zu haben. Sie kampieren halt mit viel Gespür für ihre Bedürfnisse. Dabei bedarf es keiner großen Kunst, die lästigen inspizierten Besucher abzuschütteln.
Mit frdl. GR. Karl-Heinz

Franz Bischoff (25.07.2022):
Klasse der Kommentar lieber Karl - Heinz! Zuweilen stellen diese dann das ganze Haus auf den Kopf! Da gibt es Mitmenschen, die könnten darüber Bücher schreiben! Wir hatten bis auf einen Fall so gut wie immer Glück! Danke hier dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz, im heutigen Handy-Zeitalter müsste es eigentlich selbstverständlich sein, sich vorher anzumelden. Anders war es noch zu früheren Zeiten, als die Verwandtschaft am Sonntagnachmittag plötzlich vor der Tür stand. Und wer konnte da schon nein sagen...... LG Helga
Bild vom Kommentator
Es ist immer eine Frage des Niveaus, Franz. Wer Format besitzt, meldet sich vorher an. Bei den vielen Handys dürfte es gerade heutzutage kein Problem sein. Du schilderst gelungen ein Thema der Zeit. Herzlichst RT

Franz Bischoff (25.07.2022):
Niveau lieber Rainer, dies ist das richtige Wort! Da gibt es Mitmenschen, die könnten darüber Bücher schreiben! Wir hatten bis auf einen Fall so gut wie immer Glück! Danke hier dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Francesco, unang'meldet kommt mir niemand ins Haus,
denn dann ist es unweigerlich mit Ruhe aus.

LG Bertolucci.

Franz Bischoff (25.07.2022):
Wir sehen dies konform Don Bertolucci! Da gibt es Mitmenschen, die könnten darüber Bücher schreiben! Wir hatten bis auf einen Fall so gut wie immer Glück! Danke hier dem Kommentar und Grüße von Don Francesco

Bild vom Kommentator
Für meine Gäste nur das Beste.
Mit ihnen feiere ich schöne Feste !
Was am Anfang noch ärgerlich war,
bringt wieder Freude, Jahr für Jahr !
Herzliche Grüße
Olaf


Franz Bischoff (25.07.2022):
Gute Gäste, da freut man sich immer lieber Olaf! Da gibt es Mitmenschen, die könnten darüber Bücher schreiben! Wir hatten bis auf einen Fall so gut wie immer Glück! Danke hier dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz,

so ist es manchmal mit Besuch. Ich meinerseits liebe Überraschungsbesuche (als Besucher), habe dabei aber auch bemerkt, dass es nicht immer bei allen Besuchten gut ankam. Damit muss ich (man) leben.

Herzliche Grüße
Thomas

Franz Bischoff (25.07.2022):
So ist es lieber Thomas! Da gibt es Mitmenschen, die könnten darüber Bücher schreiben! Wir hatten bis auf einen Fall so gut wie immer Glück! Danke hier dem Kommentar und Grüße Franz

Bild vom Kommentator
Ein unangemeldeter Besuch kann schon sehr überraschend sein und peinlich für beide Seiten.

Ein schönes Gedicht mit Wahrheitsgehalt.

LG Teddybär

Franz Bischoff (25.07.2022):
Absolut richtig lieber Teddybär! Da gibt es Mitmenschen, die könnten darüber Bücher schreiben! Wir hatten bis auf einen Fall so gut wie immer Glück! Danke hier dem Kommentar und Grüße Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).