Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Nach dem Feste“ von Gabi Sicklinger


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Gabi Sicklinger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Abschied“ lesen

Bild vom Kommentator
Abschied von vielem liebe Mandalena ist immer sehr schwer! Doch es kommt auch immer wieder ein Neuanfang! Grüße Dir von Franz

Gabi Sicklinger (01.08.2022):
Lieber Franz, vielen Dank für die Lektüre und Kommentierung meines Gedichts! Wie heißt es so treffend: Das Leben ist ein ständiges Abschiednehmen und wieder Neubeginnen. Ist wohl eine unserer Lektionen im Leben. ;-) Herzliche Grüße, Mandalena

Bild vom Kommentator
Ja Gabi, jeder Abschied ist schwer, besonders ein solcher.

https://www.youtube.com/watch?v=ynA8pusAxAI

LG Bertl.



Gabi Sicklinger (31.07.2022):
Lieber Bertl, vielen Dank für deine Anmerkung! Schwerter sind bekanntlich zweischneidig ;-) Es grüßt dich herzlich, Mandalena

Bild vom Kommentator
Ja, Mandalena, die Erhobenheit der Euphorie und dann das Niedersinken in die Nüchternheit und Profanität des 'nach dem Feste' ist wie ein Abschied. Was bleibt ist die Erinnerung. Erinnerung, die mitunter das Lächeln des Augenblicks zurückbringt.

Gabi Sicklinger (31.07.2022):
Lieber Manfred, ich danke dir herzlich für's Lesen und deinen freundlichen Kommentar. Manche Abschiede fallen einem leichter, anderer schwerer, v.a. wenn es Abschiede für immer sind. Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagsausklang! GLG Mandalena

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).