Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Der leere Platz“ von Christa Astl


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christa Astl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Abschied“ lesen

Bild vom Kommentator
Ein wunderbar intonisiertes Gedicht, liebe Christa, mit einem traurigen Hintergrund. Ich las es trotzdem sehr gerne. Sei herzlich von RT gegrüßt, der wegen Corona erst wieder in den letzten zwei Monaten Lesungen durchführen konnte. Dir ein schönes Wochenende!

Christa Astl (08.08.2022):
Lieber Rainer, komme erst heute wieder zum Laptop um die für deinen Kommentar zu danken. Aber es ist doch so, im Laufe der Jahre verschwinden zahlreiche Freunde, wenn man sie überhaupt so nennen will, wieder, im Alter kommt dann die Einsamkeit, wie mir Frauen im Heim bestätigt haben. "...Die Freunde sind alle am Friedhof und ich kann sie nicht einmal mehr dort besuchen". Danke und wieder viel Freude bei den Lesungen. LG, Christa

Bild vom Kommentator
Liebe Christa,
unser Kontakt ist ja auch weggeblubbert, weil du mal gesagt hast, du könnest meine Gedichte nicht verstehen. Dabei habe ich noch so schöne Erinnerungen an dein Häusl. Wann war denn das? Das muss acht Jahre her sein!
Verwunderte Grüße von Andreas

Christa Astl (04.08.2022):
Lieber Andreas, wie das zustande gekommen ist, weiß ich auch nicht recht. Wir leben doch in zu verschiedenen Welten, meine ist derzeit wieder die Natur, vor allem meine Gärten in der beginnenden Erntezeit. Aber wenn du mir schreibst, antworte ich dir gerne. Alles Gute, und vor allem mal einen kühlen schattigen Platz, Christa

Bild vom Kommentator
mein bester Freund seit Studientagen ist aiuch plötzlich verstorben. ich kann also mit dir fühlen, liebe Christa. Das ist der Tribut des Alterns...
LG von Monika

Christa Astl (04.08.2022):
Danke liebe Monika. Leider ist es so, immer mehr Leute, die wir seit langem kannten, sterben weg. Ich bin nun fast die Älteste in meiner Siedlung, wo ist die Zeit hingekommen....? Sonnengrüße aus Tirol, Christa

Bild vom Kommentator
Irgendwann vertschüssen sich die guten Freunde und man bleibt allein zurück. Wichtig ist, dass man mit sich selber kann.

LG Teddybär

Christa Astl (03.08.2022):
Oja, mit mir selber komme ich sehr gut zurecht und weiß mich immer zu beschäftigen, auch wenn ich nur den Wolken zuschaue. Auch das tut gut. Danke für deine Worte, du hast ja so Recht! Lieben Gruß, Christa

Bild vom Kommentator
Ein traurig-schönes Gedicht, liebe Christa! Ja, so etwas tut immer weg und es braucht seine Zeit, bis man darüber hinweg kommt. Herzliche Grüße, Mandalena

Christa Astl (03.08.2022):
Die anderen (6) imaginärne Freunde sind ersetzbar, der siebente bleibt Erinnerung. Danke und liebe Grüße zu dir, Christa

Bild vom Kommentator

Vor solchen Tatsachen
fürchtet man sich,
und doch wollen sie geschehen.
Nur in der geliebten Erinnerung
bleiben Gefühle/Bilder bestehen...

Manche Verbindung löst sich wortlos auf,
auch das ist nicht zu ändern.
Da lag wohl ein Reif zu lange schon drauf -
Verbrennung geschah ab den Rändern.

Ein jeder Tag ist ein Abschied für sich,
jedoch ist dieser fast zärtlich.
Das Alter jedoch verändert die Sicht:
da wird alles sehr deutlich
- bleibt nicht unmerklich...

Liebe Grüße sind unterwegs zu dir
- Renate

Christa Astl (03.08.2022):
Ja liebe Renate, mit Abschieden aller Art müssen wir rechnen, um so häufiger, je älter wir werden. Danke für dein Kommentargedicht und liebe Grüße zurück, Christa

Bild vom Kommentator
Liebe Christa,

ja, es tut sehr weh, wenn man liebe Freunde verliert. Freunde, mit denen man
tief verbunden war, sie fehlen dem Herzen.

Liebe Grüße dir von Marlene

Christa Astl (03.08.2022):
Ja liebe Marlene, die verstorbenen Freunde kann niemand ersetzen. Die anderen, davon gibt es viele, irgendwo... Wie geht es denn dir derzeit mit der Hitze? Danke und ganz liebe Grüße zu dir, Christa.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).