Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Contenance 💋“ von Ursula Rischanek


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Rischanek anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Bild vom Kommentator
Bewahre stets die Contenance im Leben,
dann wird es für dich wieder Wunder geben.

Uschi, positiv denken und handeln ist die Devise.

LG Bertl.

Ursula Rischanek (05.08.2022):
Aber immer doch Bertl... ;-)) Schönen Freitag! Uschi

Bild vom Kommentator
Haltung bewahren.

Selbst wenn man zum Zahnarzt muß.

Im Bauch die Flitze-Angst.

Das mit dem Lippenstift ein guter Tipp. ;-)

Ursula Rischanek (05.08.2022):
Nun selbst in dieser Situation lieber Manfred wäre Lippenstift eher hinderlich ;-)) Dankeschön auch dir - Uschi

Bild vom Kommentator
Eine gelungene Tonalität, liebe Uschi, macht dieses Gedicht zu einem guten. Wünsche dir ein schönes Wochenende. Herzlichst RT

Ursula Rischanek (06.08.2022):
Das weiß ich lieber Rainer, es ist sogar sehr gut ;-)) und schlug andernorts ziemlich hohe positive Wellen... Danke auch dir! Schönes Wochenende! Uschi

Bild vom Kommentator
Lebenswert liebe Uschi ist es bei allem fast immer! Grüße Franz

Ursula Rischanek (04.08.2022):
Es kommt immer darauf was man daraus macht lieber Franz, wie bei so vielen Dingen im Leben. Für einen ist das Glas halb voll, ein anderer betrachtet es halb leer.... es ist wohl alles relativ! Ich danke auch Dir und schicke liebe Grüße - Uschi

Bild vom Kommentator
Das gefällt mir! Ja... es gibt die guten Zeiten und die schweren... und manche Tage hilft es nur, sich zu denken "aufstehn, Krönchen richten, weitermachen..." Da mag ein fröhlicher Lippenstift vielleicht hilfreich sein... doch die, die uns wirklich gut kennen, merken dennoch, ob unser Lächeln nur aufgesetzt ist... ;-)

Nachdenkliche Grüße! Anschi

Ursula Rischanek (04.08.2022):
Ja liebe Anschi, so könnte man es ebenso formulieren. Manchmal benötigt man schon eine dickere Haut um Widrigkeiten abperln zu lassen... Ein aufgesetztes Lächeln bemerkt man zumeist relativ schnell, genau so wie aufgesetzte Freundlichkeit. Wenn es darauf ankommt, wirkliche Freunde zu haben, so wird einem dies was man selbst an Ausstrahlung hat ebenso reflektiert. Die die einem ins Gesicht schön tun und hinterrücks dann hinter vorgehaltener Hand über einen herziehen, davon gibt es oftmals mehr als genug. Herzlichen Dank für dein Hineinspüren und liebe Grüße in deinen Abend/Nacht - Uschi

Bild vom Kommentator
Contenance ist ein großes Wort. Manche sagen, dass man die Ruhe bewahren soll.
Andere sagen "Ja" muss "Ja" sein und ein "Nein" ein "Nein !"
Contenance bewahren in meinen Augen aristokratisch gesinnte Müßiggänger,
eine Spezies unter den Reichen und Nichtstuern, vor allem in England !
Olaf

Ursula Rischanek (04.08.2022):
Nun lieber Olaf, noblesse oblige denke ich, so gesehen magst du wohl recht haben... Aber Contenance an den Tag zu legen, das Gesicht zu wahren, zu bewahren, egal was kommt, sich nicht provozieren zu lassen darauf kommt es doch manchesmal an denke ich. Da muss man nicht unbedingt Müßiggänger sein dabei oder Nichtstuer. Eine gewisse 'Arroganz', natürlich in entsprechend dosiertem Ausmaß an den Tag zu legen, hilft manchesmal über einiges hinweg ohne dabei überheblich zu sein. Ich danke für dein Reflektieren zu meinem Text der nicht autobiographisch ist ;-)) LG Uschi

Bild vom Kommentator
Andernorts habe ich dir dazu ein paar Zeilen geschrieben. Das Gedicht überzeugt und ist vortrefflich in Worte gegossen.

LG Teddybär

Ursula Rischanek (04.08.2022):
Ich habe es soeben gelesen, ich danke dir auch hier für deinen Zuspruch zu meinen Zeilen und freue mich, wenn es ankam! Liebe Grüße, Uschi

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).