Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Spurenentsicherung“ von Gabi Sicklinger


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Gabi Sicklinger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ironisches“ lesen

Bild vom Kommentator
Da ist aber wahrlich viel Wut vorhanden liebe Mandalena! Jedoch Dir friedliche Grüße in das Wochenende von Franz

Gabi Sicklinger (27.08.2022):
Dank dir, lieber Franz! Ist schon ne Weile her und die Wut hat sich inzwischen gelegt. :-) GLG Mandalena

Bild vom Kommentator

Liebe Mandalena,
wenn die Gefühle in Rage sind,
gebären sie ein ganz wildes Kind!

Da hat die Wut sich ordentlich Luft gemacht.
Und das ist besser, als langsam zu ersticken.
Die Spurenvertilgung hat ihr Werk vollbracht,
und nichts mehr ist gerade zu rücken.

Doch ein Autopilot kann haben seine Tücken:
wenn Schwierigkeiten ihm zu Leibe rücken,
werden Warnsignale nicht unbedingt entzücken.
Und manchmal scheint es besser, ihn einfach wegzukicken.
Das entzieht sich dann aber deinen Blicken
- du musst dich ja nach ihm nicht mehr bücken...

Amüsierte Grüße zu deinen Wutgefilden
schicke ich dir zu - Renate
-



Gabi Sicklinger (28.08.2022):
Danke dir, liebe Renate! Manche Gedichte sind freilich immer ein bisschen im Superlativ abgefasst. Aber es ist auf jeden Fall eine gute Idee, seiner Wut Luft zu machen, da stimme ich dir völlig zu. Herzliche Sonntagsgrüße schickt dir Mandalena

Bild vom Kommentator
Neuer Titelvorschlag:

Leg dich nicht mit Gabi an

:-) :-)

Gabi Sicklinger (28.08.2022):
Du Scherzkeks! ;-) Heitere Grüße sendet mit Dank, Mandalena, deren Wut schon längst wieder verflogen ist!

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).