Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Verwandlung“ von Manfred Bessmann


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Manfred Bessmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild vom Kommentator
Ein tiefgehender Text in den ich gerne hineingespürt habe!

LG Uschi
Bild vom Kommentator
Solange ich solche Gedichte lesen darf,
solange glaube ich auch an einen Sinn des Lebens !
Ganz toll formuliert.
Seele gebiert !
Olaf

Manfred Bessmann (31.08.2022):
Wow, lieber Olaf, das ist mal ein Lob. Vielen Dank! :-)

Bild vom Kommentator
Poesie von Klasse! Grüße Dir lieber Manfred von Franz

Manfred Bessmann (31.08.2022):
Vielen Dank, lieber Franz! :-)

Bild vom Kommentator
...Manfred, denke dir nur, irgendwann sehn wir uns wieder.

LG Bertl.


Manfred Bessmann (31.08.2022):
Ich hoffe es! Vielen Dank auch für das Bild, es passt ausgezeichnet. Eine fast mystische Landschaft und Stimmung. :-)

Bild vom Kommentator
Da ist so leis' und sacht
Spiritualität aufgewacht,
die man noch nie
in dieser Macht erfahren.

Diesen Zeitensprung
will man sorgsam bewahren,
denn er führte die Sinne
zu neuem Gewahren,
was sich einmal ereignen wird.

Der Mensch,
dem solches widerfährt,
ist zu Recht total verstört...
Er wird alle Regungen
zutiefst bewahren...

Nur mal so angedacht.

Grüße in den Mittwoch - Renate

Manfred Bessmann (31.08.2022):
Eine schöne, dichterische Ergänzung, liebe Renate. Vielen Dank dafür.

Bild vom Kommentator
Ein wunderbar feinsinniges Gedicht ist dir hier gelungen, lieber Manfred, das Optimismus ausstrahlt und mir auf jeden Fall sehr gut gefällt! :-) Herzliche Grüße schickt Mandalena

Manfred Bessmann (31.08.2022):
Vielen Dank, liebe Mandalena.

ibaum

31.08.2022
Bild vom Kommentator
Ein besinnliches, spirituelles Gedicht mit Tiefgang, das mir sehr gefällt. LG Ingrid


Manfred Bessmann (01.09.2022):
Vielen Dank, liebe Ingrid. Die Erinnerung an solche Momente kann man immer wieder abrufen und man wird durchlässig für so manche Regung kosmo-existentieller Verbundenheit.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).