Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Ode an die Öde“ von Christina Gerlach-Schweitzer


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christina Gerlach-Schweitzer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Erfahrungen“ lesen

Bild vom Kommentator
Guten Tag.
Ein eher düsteres Stimmungsbild hast du hier gemalt. Die Tristesse einer Stadt in Momentaufnahme, ein paar Neonlichter, viel Fassade, kaum Menschliches das berührt und es regnet und Nebel ist aufgezogen.

LG Teddybär

Christina Gerlach-Schweitzer (22.09.2022):
Hallo Teddybär, danke für Deinen Kommetar! Ich habe das Gedicht zum Berufsstart vor vielen Jahren wiedergefunden. Ich hoffe, dass es Dir Spaß gemacht hat. Liebe Grüße Christina

Bild vom Kommentator
Christina, die Melancholie des Herbstes hat dich bei der Ode voll ergriffen.

LG Bertl.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).