Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Mädchenträume“ von Helga Grote


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helga Grote anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Träume“ lesen

Bild vom Kommentator
Wir Menschen haben alle immer wieder unsere Träume liebe Helga! Grüße Franz

Helga Grote (24.10.2022):
Stimmt, lieber Franz, Träume kann man immer haben. Nur ob sie sich verwirklichen lassen, ist eine andere Sache. Nächtliche Träume sind leider meistens nur Schäume! Danke für Deine Worte und lG in Deinen Abend, Helga

Bild vom Kommentator
Ja, liebe Helga,
schön war die Jugendzeit und wir Mädchen hatten irre Träume….
Gern erinnere ich mich an diese Zeit, schon damals liebte ich
die Reisefreiheit und die Natur und träumte von der großen
Liebe, damals war’s. Träume kann man bis ins hohe Alter haben…
Dein Gedicht bringt liebe Erinnerungen..
Liebe Grüße schickt dir herzlich Gundel

Helga Grote (24.10.2022):
Träumen kann man immer, liebe Gundel. Nicht nur in der Nacht sondern auch am Tag. Aber aus Erfahrung kann ich sagen, dass die meistens erträumten Dinge nicht in Erfüllung gehen. Trotzdem sind und waren sie schön! Danke für Deine Worte und träumerische Grüße in Deinen Abend, Helga

Bild vom Kommentator
Der Herbst ist anscheinend auch die Jahreszeit des Träumens und es ist ein schöner Traum, den du hier träumst und den man besonders in jungen Jahren hat, liebe Helga! Herzliche Grüße schickt Mandalena

Helga Grote (24.10.2022):
Da hast Du recht, liebe Mandalena, wenn die ruhige Zeit einkehrt, kommen unwillkürlich auch wieder die Gedanken aus früheren Tagen in den Sinn. Aber alles ist und bleibt Erinnerung!! Danke für`s Lesen und viele Grüße in Deinen Abend, Helga

Bild vom Kommentator
So schwerelos war die Jugendzeit und man erinnert sich
sehr gerne an das Schwelgen in den Träumen, ach was
war das schön, liebe Helga.

S chicke dir liebe Grüße, Hildegard

Helga Grote (24.10.2022):
Danke für Deine Worte, liebe Hildegard. Ja, was hat man sich damals nicht alles vorgestellt: bunt und unkompliziert erschien die Welt. Nur noch schöne Erinnerungen sind an diese Zeit geblieben. LG in Deinen Abend schickt Dir, Helga

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).