Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„übermütig“ von Helga Grote


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Helga Grote anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Herbst“ lesen

Bild vom Kommentator
Solange kein Regen dabei ist, liebe Helga, geht es doch noch, oder? Gute Idee, prima umgesetzt! Herzlichst RT, derzeit bei den Kurzgeschichten ...

Helga Grote (25.10.2022):
.......ohne Regen macht das spazieren gehen in den raschelnden Blättern auch Spaß. Auch als Erwachsener :) . Danke für Deinen Kommentar und dem Hinweis, lieber Rainer. LG in Deinen Abend, Helga

Bild vom Kommentator
Die den Schalk im Nacken haben, freuen sich am bunten Treiben und lassen den kalten Wind vorbeiwehen....
genau wie du.
Heitere Grüße
Ingrid

Helga Grote (24.10.2022):
Da hast Du mich jetzt aber ertappt, liebe Ingrid :) . Aber ich kann Deine Worte, für die ich herzlich Danke sage, nicht widerlegen. Man kann auch ungemütlichen Dingen schöne Seiten abgewinnen!! LG in Deinen Abend, Helga

Bild vom Kommentator
Bei allem liebe Helga eine wunderschöne Zeit! Grüße Franz

Helga Grote (24.10.2022):
Danke, danke, nicht nur für Deine Worte, lieber Franz. Trotz Sturm, wie z.B. heute oder auch Regen, mag ich den Herbst gern. LG in Deinen Abend, Helga

Bild vom Kommentator
Dein Eindruck täuscht nicht - als Kinder haben wir mitgetanzt.

Lg Teddybär

Helga Grote (24.10.2022):
Naja, das gerade nicht, lieberTeddybär, aber der Sprung in einen Blätterhaufen war schon "Pflicht"! Heutzutage mag ich immer noch das Blätterrascheln beim Spazierengehen! LG Helga

Bild vom Kommentator
Ja, liebe Helga, der Herbst schabenackt gern ;-) - lassen wir uns davon anstecken. Trefflich eingefangen! Herzlich, Mandalena

Helga Grote (24.10.2022):
Ein Spaziergang durch die raschelnden Blätter lass` ich mir auch im nicht mehr ganz jugendlichen Alter nehmen! Ich finde den Herbst prima! Danke für`s Lesen und lG in Deinen herbstlichen Abend, Helga

Bild vom Kommentator
Ein gelungener Vergleich mit dem Herbst als Spieler in deinem Gedicht. Dir herzlichst ein schönes Wochenende, Inge

Helga Grote (24.10.2022):
Ich finde, keine andere Jahreszeit bietet soviel "Möglichkeiten" wie der Herbst. Schon allein die Farbenpracht versetzt uns in Faszination. Und beim Rascheln der Blätter wird man wieder zum Kind. Danke für Deinen Kommentar und lG in Deinen Abend, Helga

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).